Version
12.10.2016
 zu „Hauptstaatsarchiv Stuttgart (Archiv)”, DE-70173 Stuttgart
Archivschrank Kloster Heiligkreuztal

Archiv

Hauptstaatsarchiv Stuttgart

Konrad-Adenauer-Straße 4
DE-70173 Stuttgart
Ganzjährig:
Mo 10-17 Uhr
Di-Mi 8.30-17 Uhr
Do 8.30-19 Uhr
Fr 8.30-16 Uhr

Die ständige Ausstellung im Hauptstaatsarchiv präsentiert unter dem Titel „Spuren menschlichen Wollens, Handelns und Erleidens” ausgewählte Dokumente und veranschaulicht die Arbeitsfelder archivalischer Tätigkeit: das Auffinden und Sichern von Dokumenten sowie deren Deutung und Interpretation als Bruckstücke in größeren historischen Zusammenhängen.

Die thematische Abfolge gleicht einem Gang durch die Jahrhunderte, der zugleich die Entwicklung der verschiedenen Quellen anschaulich macht. Der letzte Ausstellungsabschnitt wendet sich unmittelbar an den eigenen Spürsinn der Besucher, wenn Schriftstücke berühmter Persönlichkeiten präsentiert werden, ohne direkte Hinweise auf deren Identifizierung.

Es werden regelmäßig Wechselausstellungen zu landesgeschichtlichen Themen gezeigt.

POI

Museum, Stuttgart

Haus der Geschichte Baden-Württem­berg

Landes­ge­schichte von 1790 bis heute. Original­objekte, Fotos, Filme, Ton­doku­mente, inter­aktive Stationen und span­nende Ins­ze­nie­rungen zum Thema.

Museum, Stuttgart

Staats­galerie Stutt­gart

Alte Staats­gale­rie: Kunst vom Mittel­alter bis zum 19. Jahr­hun­dert, alt­deut­sche, italie­ni­sche, nieder­län­di­sche Male­rei, Ge­mälde und Skulp­turen von Klassi­zis­mus bis Im­pres­sio­nis­mus. Neue Staats­galerie: Kunst des 20. Jahr­hun­derts, Klassi­sche Mo­derne.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099210 © Webmuseen Verlag