Archiv

Hauptstaatsarchiv Stuttgart

Stuttgart: Ausgewählte Dokumente, Arbeitsfelder archivalischer Tätigkeit.

Die ständige Ausstellung im Hauptstaatsarchiv präsentiert unter dem Titel „Spuren menschlichen Wollens, Handelns und Erleidens” ausgewählte Dokumente und veranschaulicht die Arbeitsfelder archivalischer Tätigkeit: das Auffinden und Sichern von Dokumenten sowie deren Deutung und Interpretation als Bruckstücke in größeren historischen Zusammenhängen.

Die thematische Abfolge gleicht einem Gang durch die Jahrhunderte, der zugleich die Entwicklung der verschiedenen Quellen anschaulich macht. Der letzte Ausstellungsabschnitt wendet sich unmittelbar an den eigenen Spürsinn der Besucher, wenn Schriftstücke berühmter Persönlichkeiten präsentiert werden, ohne direkte Hinweise auf deren Identifizierung.

Es werden regelmäßig Wechselausstellungen zu landesgeschichtlichen Themen gezeigt.

Hauptstaatsarchiv Stuttgart ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042103 © Webmuseen