Museum

Haus der Geschichte

Lutherstadt Wittenberg: Detailgetreu gestaltete Wohnmilieus in der DDR, Dinge des Alltags, Original-Mobiliar und Waren in Originalverpackung von Tempo-Bohnen bis zur Kittelschürze.

"Alltag in der DDR - zu Gast in DDR-Wohnräumen der 40er bis 80er Jahre": detailgetreu gestaltete Wohnmilieus in der DDR, Dinge des Alltags, Original-Mobiliar und Waren in Originalverpackung von Tempo-Bohnen bis zur Kittelschürze. Authentisch rekonstruierte Jugendorte wie das eigene Zimmer im Plattenbau sowie Gaststätten-, Disko- und Bar-Ambiente. Spielzeug in der sowjetischen Besatzungszone nach Kriegsende und in der DDR von der Puppenstube bis zum Stabilbaukasten. Kindergartenalltag in Originalräumen des ehemaligen Kindergartens.

Haus der Geschichte ist bei:

Museen für Alltagskultur

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111969 © Webmuseen