Museum

Haus Vetter

Heubach: Ehemaliges Wohngebäude der Heubacherin Anna Vetter: aus heutiger Sicht ein idyllisches, kleines Häuschen mit winzigen und niedrigen Räumen, damals normale Lebenswirklichkeit.

Das ehemalige Wohngebäude der Heubacherin Anna Vetter, die für die Firma Triumph International als Büglerin arbeitete, spiegelt eine Lebenswirklichkeit wider, die heute niemand mehr kennt. Das aus heutiger Sicht idyllische, kleine Häuschen mit seinen winzigen und niedrigen Räumen ist mit den heutigen Wohnansprüchen nicht annähernd vergleichbar.

über die Hinterlassenschaften der letzten Bewohnerin hinaus ist das Haus Vetter mit Mobiliar eingerichtet, das den ursprünglichen Wohnverhältnissen nahe kommt.

POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #141632 © Webmuseen