Museum

Heidekrautbahn-Museum Basdorf

Berliner Eisenbahnfreunde e.V.

Basdorf: Ehemalige Lehrlingswerkstatt des BW Basdorf. Geschichte der Niederbarnimer Eisenbahn AG, Entwicklung des Eisenbahnoberbaus, eisenbahntypische Ausstellungsstücke im Bezug zur NEB. Museumsfahrten mit Dampflokomotiven, Schienenbus und anderen historischen Fahrzeugen.

Ehemalige Lehrlingswerkstatt des BW Basdorf. Geschichte der Niederbarnimer Eisenbahn AG, Vereinsgeschichte der Berliner Eisenbahnfreunde e.V., Entwicklung des Eisenbahnoberbaus, eisenbahntypische Ausstellungsstücke im Bezug zur NEB.

Die Heidekrautbahn ist eine Eisenbahnstrecke, die viele Berliner die Bahn zu Ausflügen in die Schorfheide nutzten. Der Verein Berliner Eisenbahnfreunde e.V. veranstaltet auf dem für Personenverkehr ungenutzten südlichen Streckenabschnitt Museumsfahrten mit Dampflokomotiven, Schienenbus und anderen historischen Fahrzeugen.

In der Lehrlingswerkstatt des ehemaligen Bahnbetriebswerk Basdorf befindet sich das zugehörige Heidekrautbahn-Museum. In der Ausstellung erfahren die Besucher alles über die Geschichte der Niederbarnimer Eisenbahn AG. In den alten Fahrzeughallen sind große Dampf- und Diesellokomotiven sowie ein Schienenbus zu besichtigen.

Heidekrautbahn-Museum Basdorf ist bei:

Eisenbahnmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #107246 © Webmuseen