Bis 13.10.2024, Heidenheim a.d.Brenz

Klang­körper

Die aus­ge­stell­ten Werke bewe­gen sich im Span­nungs­feld von Bild­hauerei, Kinetik, Inter­aktion, Malerei und Akustik.

Museum, Heidenheim a.d.Brenz

Kunst­museum Heiden­heim

Picasso Plakate-Sammlung Christoph Czwiklitzer.

Museum, Heidenheim a.d.Brenz

Museum Schloss Hellen­stein

Ur- und Früh­ge­schich­te, Stadt­ge­schich­te, Kir­chen­kunst, Altes Spiel­zeug.

Museum, Heidenheim a.d.Brenz

Museum im Römer­bad

Ein­drucks­volle Reste der be­deu­ten­den römi­schen Sied­lung von Hei­den­heim, dem anti­ken Aqui­leia. Reste eines klei­ne­ren Bade­ge­bäudes.

Museum, Heidenheim a.d.Brenz

Sieben­bürger Heimat­stube

Museum, Heidenheim a.d.Brenz

Museum für Kutschen - Chaisen - Karren

Museum, Giengen/Brenz

Marga­rete Steiff Museum

Bis 6.10.2024, Ulm

honey & bunny

Das Künstler­duo honey & bunny bringt Super­markt­regale und Hoch­beete in die Aus­stellungs­räume, um sie mit neuen Inhalten zu füllen.

Museum, Aalen

Limes­museum

Römer in Baden-Württem­berg, römi­sche Pro­vin­zial­ge­schichte, Limes in Süd­west­deutsch­land.

Museum, Aalen

Urwelt­museum

Fossi­lien, Riesen­ammo­niten, Sau­rier, Natt­hei­mer Korallen, Fossi­lien und Gesteine der Schwä­bi­schen Alb.

Museum, Neresheim

Kloster­museum Abtei Neres­heim

Bergwerk, Aalen

Besucher­berg­werk Tiefer Stollen

Museum, Königsbronn

Georg Elser Gedenk­stätte

Bis 29.9.2024, Donauwörth

10 Jahre Samm­lung Riemersma

Ein Paten­projekt zu Gunsten der Samm­lung Riemersma ermöglichte 2014 nach Schließung des Museums in Den Helder den Fort­bestand der einzigartigen Sammlung.

Bis 15.11.2024, Schwäbisch Hall

50 Kirchen und Kapellen

Bis 1.10.2024, Esslingen am Neckar

Stadt­acker für Vielfalt und Kunst

Museum, Ulm

Museum Brot und Kunst

Ein­zig­arti­ges Themen­museum zur Ge­schichte des Brotes als einer un­ent­behr­lichen Grund­lage mensch­licher Exi­stenz, Kultur und Zivili­sation. Zahl­reiche Objekte zur Technik­geschichte der Brot­her­stellung, größte Samm­lung zur Kultur­ge­schichte des Brotes welt­weit

Museum, Ellwangen

Ala­mannen­museum Ell­wangen

Ge­sam­te Band­breite der ala­manni­schen Be­sied­lung in Süd­deutsch­land vom 3. bis zum 8. Jahr­hun­dert n. Chr. Funde und Be­funde des rei­chen ala­manni­schen Gräber­feldes mit zu­ge­höri­ger Sied­lung.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#970330 © Webmuseen Verlag