Museum

Heimatmuseum Atzendorf

Staßfurt: Schulmuseum: Schulalltag des 19. Jahrhunderts, Unterrichtsmittel aus der Zeit von 1920 bis 1989. Kolonialwarenladen mit Möbeln aus der vorletzten Jahrhundertwende.

Das Heimatmuseum lädt zu einer Zeitreise in die Vergangenheit ein. In einem Teil des Museums ist das Schulmuseum untergebracht. Es ermöglicht einen Einblick in den Schulalltag des 19. Jahrhunderts. Viele Unterrichtsmittel aus der Zeit von 1920 bis 1989 gestatten eine Reise in die eigene Schulzeit. Schulklassen können das Schulmuseum besuchen und eine Lehrstunde aus dem Jahr 1890 in Rechnen und Schreiben in der Sütterlin-Schönschrift mit echter Rohrstockgarantie erleben.

Eine weitere Besonderheit des Heimatmuseums ist der Kolonialwarenladen mit Möbeln aus der vorletzten Jahrhundertwende und fast vergessenen Produkten aus der Zeit vor 1989.

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1044228 © Webmuseen