Museum

Stadtmuseum „Wilhelm von Kügelgen”

(Heimatmuseum Ballenstedt)

Ballenstedt: Barockpalais am Schlossplatz. Residenzzeit der Fürsten und Herzöge von Anhalt-Bernburg von 1786 bis 1863. Der Maler und Autor Wilhelm von Kügelgen.

Barockpalais am Schlossplatz. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Residenzzeit der Fürsten und Herzöge von Anhalt-Bernburg von 1786 bis 1863. An den Maler und Autor Wilhelm von Kügelgen (1802-1867), dem Verfasser der „Jugenderinnerungen eines alten Mannes“, erinnert eine eigene Ausstellung mit Gemälden Kügelgens sowie persönlichen Gegenständen aus dem Nachlass des Künstlers. Weitere Ausstellungen zur Arbeits- und Lebensweise der Bevölkerung des 19. bis Mitte des 20. Jahrhunderts im anhaltischen Unterharz sowie zu den Schäfern und Hirten des Harzes.

POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #102277 © Webmuseen