Museum

Badhaus der Mönche

Heimatmuseum im Klosterhof

Mittelalterliches Gebäude, das als Badhaus der Mönche errichtet wurde und heute, nach der Restaurierung, die früheren Badeanlagen weitgehend erhalten zeigt. Jurakalkwand mit Fossilien, Modelle der beiden Blaubeurer Burgen.

Mittelalterliches Gebäud, das als Badhaus der Mönche errichtet wurde und heute, nach der Restaurierung, die früheren Badeanlagen weitgehend erhalten zeigt. Jurakalkwand mit Fossilien, Modelle der beiden Blaubeurer Burgen "Rusenschloß" und "Schloß Ruck". Vorhalle mit Fresken, Darstellungen ornamentalen Blattwerks, Blumen, Tier- und Jagdszenen. Herrenstube mit gotischer Wandverkleidung. Truhen, Renaissance- und Barockmöbel aus verschiedenen Epochen. Bäuerliches und bürgerliches Mobiliar, handwerkliche Geräte.

Badhaus der Mönche ist bei:
POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #104401 © Webmuseen