Museum

Heimatmuseum Bleicherode

(derzeit im Umbau)

Bleicherode: Ehemaliger Ackerbürgerhof. Geburtshaus von Adalbert Merx, der an den Universitäten Jena, Gießen und Heidelberg lehrte und sich mit der Erforschung orientalischer Sprachen einen Namen gemacht hat. Auch die Mundartdichterin Anna Billich und der Chronist Hans-Joachim Diedrich lebten hier.

Der ehemalige Ackerbürgerhof ist das Geburtshaus von Adalbert Merx, der an den Universitäten Jena, Gießen und Heidelberg lehrte und sich mit der Erforschung orientalischer Sprachen einen Namen gemacht hat. Auch andere interessante Persönlichkeiten von Bleicherode lebten hier, so z.B. die Mundartdichterin Anna Billich und der Chronist Hans-Joachim Diedrich.

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #104403 © Webmuseen