Museum

Heimatmuseum Dietzenbach

Dietzenbach: Funde aus der Bronze- und der Eisenzeit mit rekonstruierten Grabsituationen. Römische Münzen und Töpferwaren. Keramikgefäße, Lederschuhe und Hellermünzen des Mittelalters. Komplett eingerichtete Werkstätten. Geräte, Mobiliar, Arbeitsgeräte, Hausrat und Spielzeug.

Funde aus der Bronze- und der Eisenzeit mit rekonstruierten Grabsituationen. Römische Münzen und Töpferwaren, in deren Zusammenhang auf die Speisegewohnheiten der Römer eingegangen wird. Keramikgefäße, Lederschuhe und Hellermünzen des Mittelalters. Modell der Altstadt Dietzenbachs im 19. Jahrhundert. Komplett eingerichtete Werkstätten eines Schuhmachers, eines Sattlers, eines Wagners, eines Glasers und eines Schreiners. Die beiden Weltkriege. In der Halle land- und forstwirtschaftliche Geräte sowie Mobiliar, Arbeitsgeräte, Hausrat und Spielzeug aus der Zeit um 1900.

Heimatmuseum Dietzenbach ist bei:

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #104560 © Webmuseen