Version
15.6.2015
 zu „Heimatmuseum Frankershausen (Museum)”, DE-37297 Berkatal
Schusterwerkstatt
Foto: Erhard Becker, Berkatal

Museum

Heimatmuseum Frankershausen

Berkastraße 54
DE-37297 Berkatal
Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Gesteine und Mineralien, alte Bergmannslampen und Bergmannsgerät. Vorgeschichtliche Funde aus dem Meißnervorland, Geweihe aus Kiesgruben im Werratal. Landwirtschaft und holzverarbeitendes Handwerk, Flachs- und Wollbearbeitung. Aus Eisen gefertigte Mörser, Bügeleisen, Kessel und Türbeschläge. Umfangreiche Keramik-Sammlung mit Koch- und Essgeschirr, Flaschen, Ölkrügen, Milchtöpfen, Backformen und Feierabendziegeln. Brandbekämpfung mittels Löscheimern aus Leder und Segeltuch.

POI

Gehege, Meißner

Berg­wild­park Meißner

Hei­mi­sche Wild­tiere, frei­laufend und in Gehegen bzw. Volieren. Wald­wichtel­haus mit Wis­sens­wertem zum Hohen Meißner und der Wald­wirt­schaft. Schau­bienen­stand.

Museum, Asbach-Sickenberg

Grenz­museum Schifflers­grund

Ge­schich­te der deut­schen Tei­lung und deren Aus­wir­kun­gen auf die An­wohner im Grenz­gebiet. Opfer der innerdeutschen Grenze am Beispiel von Heinz-Josef Große, der hier nach Schüssen verblutete.

Bad Sooden-Allendorf

Salz­mu­seum Bad Soo­den-Al­len­dorf

Bis 31.12.2024, Kassel

Der trans­parente Mond­schein

Wie lässt sich der Kasseler Mond­schein in die Geschichte der Trans­parent­malerei einordnen? Wo lernte Friedrich das Medium kennen und wie eignete er sich in zuvor unerreichter Perfektion die komplexe Technik an?

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#6192 © Webmuseen Verlag