Museum

Heimatmuseum Graal-Müritz

Graal-Müritz: Maritimer Bereich der Lokalgeschichte, typische Mitbringsel der Seeleute (z.B. „Englische Hunde”). Die Künstleroase Graal-Müritz.

Anhand gespendeter Andenken an frühere Zeiten, die vom Leben in Graal-Müritz um die Jahrhundertwende erzählen, und mit Leihgaben des Kulturhistorischen Museums Rostock wird besonders der maritime Bereich der Lokalgeschichte dokumentiert: die Entwicklung beider Gemeinden zum Badeort, die Jahre des Dritten Reiches und die Geschichte des Ortes von 1945 bis zur Gegenwart. Aber auch typische Mitbringsel der Seeleute, wie z.B. „Englische Hunde”, findet man hier.

Besondere Aufmerksamkeit wird der Künstleroase Graal-Müritz geschenkt: Die wunderschöne Landschaft, die Ruhe und Ostseenähe brachten zahlreiche Maler und Schriftsteller dazu, immer wieder zu kommen

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #139711 © Webmuseen