Version
12.7.2016
 zu „Heimatmuseum Gundremmingen (Museum)”, DE-89355 Gundremmingen

Museum

Heimatmuseum Gundremmingen

Rathausplatz 1
DE-89355 Gundremmingen
Ganzjährig:
Mo, Mi-Fr 8-10 Uhr
Di 13-15, 18-20 Uhr

Unter dem Motto „Vom Dorf zum High-Tech-Standort” zeigt das Heimatmuseum Stationen der Ortsgeschichte Gundremmingens, von der römischen Besiedlung mit dem Kastell auf dem „Bürgle” über den Bauernkrieg von 1525 bis hin zur Gründung des ersten deutschen Kernkraftwerks in den 1960er Jahren.

POI

Bis 6.10.2024, Ulm

honey & bunny

Das Künstler­duo honey & bunny bringt Super­markt­regale und Hoch­beete in die Aus­stellungs­räume, um sie mit neuen Inhalten zu füllen.

Bis 13.10.2024, Heidenheim a.d.Brenz

Klang­körper

Die aus­ge­stell­ten Werke bewe­gen sich im Span­nungs­feld von Bild­hauerei, Kinetik, Inter­aktion, Malerei und Akustik.

Schloss, Höchstädt an der Donau

Schloß Höch­städt

1589-94 er­bau­tes Schloß. Schloß­kapelle mit Wand- und Decken­ge­mälden von 1601, Samm­lung süd­deut­scher Fayen­cen, Schloß­museum und schwä­bi­sches Ge­schichts­museum in Vor­be­reitung.

Museum, Giengen/Brenz

Marga­rete Steiff Museum

Bis 29.9.2024, Donauwörth

10 Jahre Samm­lung Riemersma

Ein Paten­projekt zu Gunsten der Samm­lung Riemersma ermöglichte 2014 nach Schließung des Museums in Den Helder den Fort­bestand der einzigartigen Sammlung.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#971124 © Webmuseen Verlag