Version
8.9.2014
 zu „Heimatmuseum im Hintermeierhaus (Museum)”, DE-86609 Donauwörth

Museum

Heimatmuseum im Hintermeierhaus

auf der Insel Ried

Museumsplatz 2
DE-86609 Donauwörth
Mai bis Sept:
Di-So 14-17 Uhr
Okt bis April:
Mi, Sa-So+Ft 14-17 Uhr
25.12.-6.1.:
tägl. 14-17 Uhr

Bezirksmuseum für bäuerlich-handwerkliche Kultur in einem imposanten Gebäude der traditionsreichen Fischerfamilie Härpfer aus dem Jahr 1480. Lebensgroße Inszenierung zum Fischereiwesen. Metallhandwerk, Schlüssel und Schloss.

POI

Museum, Donauwörth

Käthe-Kruse-Puppen-Museum

Ehe­ma­liges Kapu­ziner­kloster der Stadt Donau­wörth. Über 140 Sammler­puppen von 1912 bis heute, mehr als 50 Sol­daten- und Puppen­stuben­figuren der Künst­lerin Käthe Kruse und ihrer Tochter Hanne Adler-Kruse.

Museum, Donauwörth

Werner-Egk-Begeg­nungsstätte

Leben und Werk des Kom­po­nisten Werner Egk (1901-1983), der zahl­reiche Opern-, Ballett- und Kon­zert­werke schrieb. Partituren, Manu­skripte, Bühnen­bild­modelle, Foto­grafien und Egks Konzert­flügel.

Museum, Donauwörth

Archäo­logi­sches Museum

Sied­lungs­ge­schichte im Land­kreis Donau-Ries von der Alt­stein­zeit bis in die Ala­mannen­zeit. Boden­funde von zum Teil über­regio­naler Be­deu­tung.

Museum, Donauwörth

Haus der Stadt­ge­schichte

Stadt­ge­schichte im Rieder Tor, dem einzig er­hal­te­nen Stadttor, aus­gehend von den Grün­dun­gen der Burg Man­gold­stein und des Klo­sters Heilig Kreuz im 10. bzw. 11. Jh. über die Markt­ver­lei­hungs­urkunde aus dem Jahr 1030 bis zum Wappen­brief Karls V.

Museum, Donauwörth

Städt. Kunst­galerie im Deutsch­ordens­haus

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2535 © Webmuseen Verlag