Museum

Heimatmuseum Lutter

Lutter am Barenberge: Heimatgeschichte. Schlacht bei Lutter am Barenberge. Wohnkultur ab dem 20. Jahrhundert, historisches Handwerk. Vollständig erhaltene Schusterwerkstatt und alte Dorfschule.

Im Dreißigjährigen Krieg verloren 1626 in der Schlacht bei Lutter am Barenberge tausende Soldaten ihr Leben. Das Museum zeigt das Modell eines Heerlagers sowie Waffen und Munition, dazu dörflichen Alltag, Wohnkultur ab dem 20. Jahrhundert und historisches Handwerk mit einer vollständig erhaltenen Schusterwerkstatt und der alten Dorfschule.

POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #102930 © Webmuseen