Museum

Heimatmuseum Nordenstadt

Wiesbaden: Geschichte, der Kultur und dem Alltag von Nordenstadt. Küche aus der Zeit um 1900, Tante-Emma-Laden, Apfelweingaststätte, Schusterwerkstatt, Friseursalon. Spielzeugsammlung, Feuerwehr.

Die Ausstellung widmet sich der Geschichte, der Kultur und dem Alltag von Nordenstadt. Auf Schautafeln werden Fotos und Dokumente zur Geschichte des Ortes sowie zum vergangenen dörflichen Leben und Handwerk gezeigt.

Zu besichtigen sind eine Küche aus der Zeit um 1900, ein Tante-Emma-Laden, dessen Einrichtung aus der Zeit um 1910 stammt, eine Apfelweingaststätte der 1950er Jahre, eine Schusterwerkstatt, ein Friseursalon (um 1930) und ein Wohnzimmer aus der Gründerzeit mit Nussbaummöbeln, das heute für Trauungen genutzt wird. Eine Spielzeugsammlung umfasst Puppen, Puppenstuben, Bären und anderes Spielzeug der Jahre von 1900 bis 1960.

Im halbjährlichen Wechsel werden Sonderausstellungen gezeigt. Zum Museum gehört auch das benachbarte ehemalige Feuerwehr-Gerätehaus.

Heimatmuseum Nordenstadt ist bei:
POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #109428 © Webmuseen