Museum

Heimatmuseum Pabneukirchen

Pabneukirchen: Bauernstube aus der Zeit um 1900. Volksfrömmigkeit, bäuerliche Alltagskultur, landwirtschaftliche Gerätschaften. Heimatkrippe.

Zu den Kostbarkeiten der Sammlung im Gemeindehaus zählen neben einer bemerkenswerten Bauernstube aus der Zeit um 1900 zahlreiche Objekte der Volksfrömmigkeit, Zeugnisse bäuerlicher Alltagskultur und landwirtschaftliche Gerätschaften aus längst vergangener Zeit. Dazu kommen Urkunden und Schriftgut, die von der Geschichte Pabneukirchen berichten.

Einzigartig ist auch die Pabneukirchner Heimatkrippe, die im Jahr 1990 von der Goldhaubengruppe und dem Heimatverein geschaffen wurde.

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #106054 © Webmuseen