Museum

Stadtsteinacher Heimatmuseum

Stadtsteinach: Ehemalige Torwächterwohnung. Gerät von Handwerkern, aus Land- und Forstwirtschaft, ferner Maschinen, Volksfrömmigkeit, Stadt- und Kirchengeschichte, Schulgeschichte und naturhistorische Sammlung.

Das Heimatmuseum gibt Zeugnis über die Entwicklung der ehemaligen Kreisstadt im Frankenwald. Das heutige Museumsgebäude hieß einst Torhaus, da dort der Torwächter für das damalig angrenzende Stadttor wohnte.

Gezeigt werden Gerät von Handwerkern (Schuhmacher, Schneider, Gerber, Sattler, Zimmerleute, Schreiner), aus Land- und Forstwirtschaft, ferner Maschinen sowie Zeugnisse der Volksfrömmigkeit, der Stadt- und Kirchengeschichte und der Schulgeschichte sowie eine naturhistorische Sammlung.

Stadtsteinacher Heimatmuseum ist bei:
POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101455 © Webmuseen