Museum

Städt. Museum Historische Turmstuben

(Heimatmuseum im Schwaikheimer Torturm)

Winnenden: Gegenstände und Dokumente zur Stadtgeschichte. Gefängniszelle, Uhrwerke, Dachziegel, Zunft- und Gewerbegeschichte, Modell der Altstadt um 1850.

Der Torturm bietet nicht nur den passenden Rahmen für die Ausstellungsstücke, sondern ist in seinem baulich original erhaltenen Zustand sehenswert.

Die vier Turmstuben enthalten u. a. Dokumentationen zur Entstehung der Stadt und ihren geschichtlichen Höhepunkten bis zur Notengeldausgabe 1923, weiterhin eine komplett ausgestattete Gefängniszelle, Uhrwerke, eine Dachziegelsammlung, Gegenstände der Zunft- und Gewerbegeschichte und neben alten Stichen und Ansichten auch ein Modell der Altstadt um 1850.

Das oberste Stockwerk bietet die Möglichkeit zum Ausruhen und gemütlichen Zusammensein, aber auch eine herrliche Sicht auf die Straßen und Häuser der Innenstadt.

Städt. Museum Historische Turmstuben ist bei:

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #102029 © Webmuseen