Museum

Heimatstube Börgerende

Börgerende: Geschichte des Ortes von der Steinzeit bis in die Gegenwart. Historisches Handwerk, Fischerei, Landwirtschaft, Naturschutzgebiet Conventer Niederung, touristische Entwicklung von den Anfängen bis heute. Ackerbaugeräte.

Das Heimatmuseum zeigt die Geschichte des Ortes von der Steinzeit bis in die Gegenwart. Besonderes Augenmerk wurde auf historisches Handwerk, Fischerei, Landwirtschaft, das Naturschutzgebiet Conventer Niederung und die touristische Entwicklung von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis heute gelegt. Auf dem Museumshof sind alte funktionsfähige landwirtschaftliche Ackerbaugeräte zu sehen.

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #104418 © Webmuseen