Version
29.6.2015
 zu „Heimatstube Dittmannsdorf (Museum)”, DE09573 Gornau/Erzgeb.

Museum

Heimatstube Dittmannsdorf

Hauptstraße 63
DE09573 Gornau/Erzgeb.
Ganzjährig:
Mi 13-16 Uhr

Alte Fotos, Zeitschriften, Bücher, ältere Einrichtungsgegenstände wie z. B. Regale, Schränke, Truhen, alte Nähmaschinen und jeglicher alter Hausrat.

POI

Ab 7.7.2024, Chemnitz

Hanna Bekker vom Rath

Schloss, Augustusburg

Schloss Augustus­burg

Eines der monu­men­tal­sten Renais­sance­schlösser Mittel­europas. Illusio­ni­stische Wand­malereien, Schloss­kirche, Brunnen­haus. Motor­rad­museum, Kutschen­museum, Jagdtier- und Vogel­kunde­museum, Schloss­kerker.

Schloss, Zschopau

Schloss Wild­eck mit Aus­stel­lungen

Re­nais­sance­schloß. Buch­druck- und Buch­binde­technik, Münz­werk­statt, kleine Mine­ralien­schau. Wert­volle histo­rischen Motor­räder, Statio­när­motoren, Unikate und per­sön­liche Gegen­stände aus der Grün­der­zeit von DKW. Stadt­ge­schichte Zscho­paus. Schloß­garten.

Museum, Chemnitz

Staat­liches Museum für Archäo­logie Chem­nitz

Ent­wick­lung Sach­sens von der Zeit der ersten Jäger und Samm­ler bis zur frühen Indu­stria­li­sie­rung.

Museum, Chemnitz

Kunst­samm­lungen Chemnitz

Ge­mälde und Pla­sti­ken, Grafik sowie Textil- und Kunst­ge­werbe vieler Jahr­hun­derte bis zur Gegen­wart - inge­samt etwa 50.000 Expo­nate. Karl Schmidt-Rottluff, Robert Sterl, Max Lieber­mann, Max Slevogt und Lovis Corinth.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#998330 © Webmuseen Verlag