Museum

Heimatstube Neulußheim

Neulußheim: Gegenstände, Ortspläne und Schriftstücke zur Orts-, Kirchen- und Vereinsgeschichte im alten Bahnhof.

Die Orts-, Kirchen- und Vereinsgeschichte der jungen, im Jahr 1711 von Julius Schickard gegründeten Gemeinde wird im alten Bahnhof durch historische Gegenstände, Ortspläne und Schriftstücke illustriert. Auf großen Ahnentafeln finden sich Herkunft und verwandtschaftliche Beziehungen alteingesessener Familien.

Heimatstube Neulußheim ist bei:
POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111014 © Webmuseen