Museum

Himmelskeller

Hermann Bauch Museum

Kronberg: Kellerlabyrinth, darin altes bäuerliches Gerät und andere Schätze aus der Umgebung des Malers und Glaskünstlers Hermann Bauch.

Als leidenschaftlicher Sammler von alten bäuerlichen Geräten und anderen Schätzen aus seiner Umgebung baute der Maler und Glaskünstler um sein Atelier herum den „Himmelkeller” - ein künstlerisch gestalteter Mikrokosmos. Das Museum liegt eingebettet in eine sehr romantische Kellergasse, die sich rund um einen ehemaligen Burghügel schmiegt. Das beeindruckende Kellerlabyrinth ist Teil der Museumsführung und führt direkt in die Künstlerwerkstätte.

Himmelskeller ist bei:
POI

Paul Klee

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1043847 © Webmuseen