Museum

Hexenmuseum Schweiz

Gränichen: Volks- und Aberglauben, Hexenprozesse in der Schweiz und in Europa, Heil- und Hexenkräuter, Formen der Divination, Geschichte des Tarot und der Chiromantie. Kräutergarten mit Biotop.

Das detailreich ausgestattete Privatmuseum bietet vielseitige, spannende und überraschende Einblicke und vermittelt anschaulich einen Überblick über Volks- und Aberglauben, die Hexenprozesse der Schweiz und in Europa, Heil- und Hexenkräuter, Formen der Divination, die Geschichte des Tarot und der Chiromantie. Zum Museum gehören ein beschilderter Kräutergarten mit Biotop, ein Museumscafé und ein Shop.

Hexenmuseum Schweiz ist bei:

Kuriositätenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1043015 © Webmuseen