Werkstatt

Historische Bauernschmiede

und Bauern-Museum

Halsbach: Schmiedewerkstatt, Werkzeuge bäuerlicher Handwerksberufe.

In der Schmiedewerkstatt aus dem Jahr 1794 findet sich von der ursprünglichen Ausstattung noch der Schraubstock, der Amboss auf einem Nagelfluhmonoliten und die doppelte Esse. Im Gewölbe des alten Kuhstalles sind Geräte und Einrichtungen derjenigen Berufe ausgestellt, die mit der Landwirtschaft eng verbunden sind oder waren: Wagner, Binder, Zimmerer und fast eine gesamte Sattlerei.

POI

Schmiedewerkstätten

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #141683 © Webmuseen