Werkstatt

Historische Schmiede

und historische Gips- und Sandmühle

Gärtringen: Reizvolles Museumsensemble. Handwerk des Dorfschmieds von der Herstellung von Werkzeugen bis hin zum Hufbeschlag. Herstellung von Gips und Stubensand.

Schmiede und Sandmühle bilden ein besonders reizvolles Museumsensemble, das gemeinsam besichtigt werden kann. Die alte Schmiede zeigt anschaulich wie der Dorfschmied sein wichtiges Handwerk von der Herstellung von Werkzeugen bis hin zum Hufbeschlag in früherer Zeit betrieb. Die Ausstellung in der Sandmühle veranschaulicht nicht nur die einstige Herstellung von Gips und Stubensand, sondern zeigt auch die schwierigen Lebensbedingungen der Menschen, die dieser Arbeit nachgingen.

Historische Schmiede ist bei:
POI

Schmiedewerkstätten

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #141889 © Webmuseen