Version
10.11.2014
 zu „Historisches Museum im Schloß Broich (Museum)”, DE-45468 Mülheim an der Ruhr
Ansicht von Schloss Broich um 1800, Postkarte aus Anlass der Hundertjahrfeier der Stadt Mülheim 1908
Quelle/Autor: Stadtarchiv

Museum

Historisches Museum im Schloß Broich

Am Schloß Broich
DE-45468 Mülheim an der Ruhr
Ganzjährig:
Sa-So 11-17 Uhr

Europäische Kriege vor der Haustür, heimtückische Morde und höfischer Glanz. Schon ein knappes Jahrtausend vor der Erhebung der Stadt (1808) entstand auf dem Boden des heutigen Mülheim an der Ruhr eine Sperrfestung gegen die Normannen und wurde als Burg und Schloß Broich ein Schauplatz wechselhafter Geschichte bis ins 19. Jahrhundert hinein. Es ist also kein Zufall, dass gerade hier eine Dauerausstellung über die Historie informiert.

POI

Museum, Mülheim an der Ruhr

Kunst­museum Mül­heim an der Ruhr

Exp­res­sio­ni­sti­sche Ma­le­rei, Mül­hei­mer Künst­ler, in­ter­na­tio­na­le Grap­hik­se­rien.

Museum, Mülheim an der Ruhr

MMKM - Museum Moderne Kunst Mülheim an der Ruhr

Privates Kunst­museum. Samm­lung von zeit­genössi­schen Kunst­werken aus ver­schie­denen Bereichen wie Malerei, Skulptur, Fotografie, Video und Installa­tionen. Themen und Ten­denzen der zeit­ge­nössi­schen Kunst.

Museum, Mülheim an der Ruhr

Haus Ruhr­natur

Geo­lo­gi­sche, bio­lo­gi­sche und öko­lo­gi­sche Ge­geben­heiten des unte­ren Ruhr­tals.

Museum, Mülheim an der Ruhr

Camera Ob­scura

Be­geh­bare "Camera Ob­scura" im Kessel eines rund 100 Jahre alten Wasser­turms. Samm­lung von gut 1000 Ob­jek­ten aus der Vor­ge­schich­te des Films.

Museum, Mülheim an der Ruhr

Museum für Fotokopie ()

Sammlung von Copy Art und Kopiergeräten: Agfa Copyrapid Blitzkopierer, XeroX-Apparate. Einflüsse des Kopierens auf die Gesellschaft, die Kommunikationsmedien und die Kunst.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#997701 © Webmuseen Verlag