Museum

Höhlenmuseum in der Lunggrotte

Peggau: Skelett eines Höhlenbären, Geologie und Biologie der Höhle. Knochenfunde, Mineralien, steinzeitliches und römerzeitliches Arbeitsgerät.

Der Schauraum im Eingangsbereich der Höhle zeigt das eindrucksvolle Skelett eines Höhlenbären und gewährt Einblick in die Geologie und Biologie der Höhle. Sinterbildungen, Knochenfunde, Mineralien, aber auch steinzeitliches und römerzeitliches Arbeitsgerät dokumentieren die Geschichte und den frühen Bekanntheitsgrad der Lurgrotte.

POI

Museen für Naturphänomene

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #106056 © Webmuseen