Museum

Internationale Krippenausstellung

und Heimatmuseum Großenlüder

Großenlüder: Über 300 Krippen aus aller Welt. Material- und Darstellungsvielfalt des Themas Christi Geburt, kulturelle und kulturgeschichtliche Hintergründe.

Historie der Gemeinde

Im ehemaligen stiftskapitularischen Amtshaus werden heimatkundliche und kirchengeschichtliche Themen behandelt.

Weitere Schwerpunkte sind die vor- und frühgeschichtlichen sowie paläontologischen Funde aus der Region, die archäologische Grabfunde vom Finkenberg etwa oder die Fossilien aus den Kalkbänken von Müs und Bimbach.

Weihnachtskrippen

Die Krippenausstellung zeigt ausgewählte Objekte aus einer Sammlung von mehr als 300 Krippen aus aller Welt und informiert über die Material- und Darstellungsvielfalt des Themas „Christi Geburt” sowie die kulturellen und kulturgeschichtlichen Hintergründe.

Internationale Krippenausstellung ist bei:
POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #104863 © Webmuseen