Museum

Richard Wagner Museum Bayreuth

Jean-Paul-Museum Bayreuth

Bayreuth: Autographen, Erstausgaben, Bildmaterial und Erinnerungsstücke an Jean Paul, der sich 1804 in Bayreuth niederließ.

Die Stiftung Dr. Philipp Hausser mit Autographen, Erstausgaben seiner Werke, Literatur aus seinem Umkreis, Porträts, Bildmaterial und Erinnerungsstücken ist die wohl bedeutendste Privatsammlung zu Jean Paul, der sich 1804 in Bayreuth niederließ. Sie konnte durch Ankauf weiterer wertvoller Handschriften Jean Pauls sowie Dokumente zu seinem Leben und Werk sogar noch erheblich erweitert werden.

Untergebracht ist das Museum im ehemaligen Wohnhaus von Richard Wagners Tochter Eva.

Jean-Paul-Museum Bayreuth ist bei:
POI

Literatenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #110288 © Webmuseen