Version
11.1.2017
 zu „Johann-Peter-Frank-Museum (Museum)”, DE-66976 Rodalben

Museum

Johann-Peter-Frank-Museum

im Pfarrer Dr. Lederer Haus

Schulstraße 9
DE-66976 Rodalben
Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Der Mediziner und Sozialpolitiker Johann Peter Frank, 1745 in Rodalben geboren, Leibarzt des Zaren Alexander I., Begründer der Sozialhygiene und Mitbegründer des öffentlichen Gesundheitswesens. Leben und Werk des bedeutenden deutschen Mediziners, Schriften und Dokumente von und über den Gelehrten. Franks neunbändiges Hauptwerk "System einer vollständigen medicinischen Policey", in dem er seine Ideen und Erkenntnisse ausgeführt hat.

POI

Museum, Pirmasens

Forum Alte Post (Bürkel­galerie)

Museum, Pirmasens

Schoko­laden-Museum

Museum, Pirmasens

Schuh­mu­seum

Ge­schich­te der Schuh­pro­duk­tion, die lange Zeit den wirt­schaft­lichen Erfolg der Stadt be­stimm­te. Eine der größ­ten Schuh­samm­lun­gen Deutsch­lands.

Erlebnisort, Pirmasens

Dyna­mikum

Science-Center mit über 160 Expo­naten, die zum regen Aus­pro­bie­ren ein­laden.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#9757 © Webmuseen Verlag