Museum

Jüdisches Dokumentationszentrum

Kultur- und Tagungsstätte Synagoge Wittlich

Wittlich: 1910 errichtete Synagoge der einstmals blühenden jüdischen Gemeinde, die in den Jahren 1933 bis 1945 dem Nazi-Terror zum Opfer fiel. Heute Kultur- und Tagungsstätte mit Ausstellung über die Geschichte der Juden in Wittlich.

1910 errichtete Synagoge der einstmals blühenden jüdischen Gemeinde, die in den Jahren 1933 bis 1945 dem Nazi-Terror zum Opfer fiel. Heute Kultur- und Tagungsstätte mit Ausstellung über die Geschichte der Juden in Wittlich. Gedenktafel in der einstigen Thora-Nische.

Jüdisches Dokumentationszentrum ist bei:

Jüdische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #102215 © Webmuseen