Museum, Klagenfurt

Eboardmuseum

Weltweit größte Sammlung elektronischer Tasteninstrumente. Keyboards, Synthesizer, E-Pianos, elektromagnetische Hammonds, E-Orgeln, Mellotrons, Strings Ensembles, Sampler.

Museum, Magdalensberg

Archäo­logischer Park Magdalens­berg

Ein fast 3 ha großes Frei­licht­muse­um mit 22 in anti­ken kon­ser­vier­ten Bauten ein­ge­rich­te­ten Museen lädt zu einem Rund­gang über das Forum und durch die Straßen der römi­schen Stadt ein.

Museum, Maria Saal

Kärntner Frei­licht­museum

Bot. Garten, Klagenfurt

Kärnt­ner Botanik­zentrum

Herbarium Vivum aus dem Jahre 1752, weitere wertvolle Sammlungen. Paläobotanische und karpologische Sammlung.

Museum, Klagenfurt

Museum Moderner Kunst Kärnten (MMKK)

Kunst­samm­lung des Landes Kärnten mit 5000 Kunst­werken vom 19. Jahr­hun­dert bis heute, da­run­ter nam­hafte Posi­tio­nen wie Markus Pern­hart, Anton Kolig, Franz Wiegele, Herbert Boeckl, Maria Lassnig, Arnulf Rainer, Hans Stau­dacher u.a.

Schloss, Ferlach

Büchsen­macher- und Jagd­museum Schloss Ferlach

Museum, Klagenfurt

Robert Musil Lite­ratur-Museum

Museum, Klagenfurt

Großer Wappen­saal im Land­haus

Ins­ge­samt 665 Wappen, welche von Anton Blumen­thal und später von Ferdi­nand Fro­miller bemalt wurden.

Museum, Ferlach

Histo­rama

Historische Straßenbahnen, VW-Sambabus, Feuerwehrgerätschaften, Eisenbahnen, Modellbahnanlagen. Flugmaschine Fürst Khevenhüllers von 1913, die ausschließlich mit Muskelkraft betrieben wurde.

Museum, Klagenfurt

Landes­museum Rudol­finum

Archä­olo­gie, Ur- und Früh­ge­schichte, Landes­ge­schichte, Bota­nik, Zoo­logie, Geo­logie und Mine­ra­logie, Volks­kunde, Kunst­ge­schichte und Lite­ratur. Lapi­da­rium mit römer­zeit­lichen Denk­mälern im Mu­seums­park.

Museum, Klagenfurt

Fuchs­kapelle

Ge­samt­kunst­werk mit zahl­reichen Details in fanta­sti­schen Farben.

Museum, Kirschentheuer

Car­nica Bie­nen­erleb­nis­museum

Leben der Bienen und ihre Wech­sel­wir­kung zum mensch­lichen Lebens­raum. Ent­wick­lung der Bienen­nutzung und Haltung durch den Menschen. Histo­rische Bienen­stöcke, Bienen­körbe und Imker­werk­zeuge.

Museum, Klagenfurt

Koschat­museum

Er­inne­rungs­stätte an den be­kann­ten Kärnt­ner Lieder­fürsten Thomas Koschat. Archiv, Foto­grafien, Manu­skrip­te und allerlei Per­sön­liches.

Museum, St. Veit a.d. Glan

Mu­seum St. Veit/Glan

Eisen­bahn, Moto­ri­sie­rung, Gen­dar­merie, Tele­kommu­ni­ka­tion, Stadt­ge­schichte. Modell­eisen­bahn H0, welt­weit ein­ziger Fahr­simu­lator eines Trieb­wagens.

Museum, Völkermarkt

Bezirks­heimat­museum Völker­markt

Samm­lungs­be­stände aus der Stadt Völker­markt und der nähe­ren Um­ge­bung von der Antike über das Mittel­alter in die Neu­zeit bis zur Gegen­wart. Lokale Bräuche des Kärnt­ner Unter­landes. Volks­ab­stim­mung 1918-1920.

Museum, Althofen

Auer von Wels­bach-Museum

Carl Auer von Wels­bach gilt als be­deu­tend­ster öster­rei­chi­scher Er­fin­der (Gas­glüh­licht, Metall­faden­lampe, Cer­eisen-Zünd­stein und Feuer­zeug). Zu­gleich war er Firmen­gründer und Ent­decker von 4 Ele­menten.

Museum, Gurk

Schatzkammer Gurk

Kostbare sakrale Kunstgegenstände aus der Diözese Gurk von der Romanik bis zum Barock. Liturgische Gewänder und Geräte, Glas- und Tafelmalerei, Skulpturen und Figuren, Devotionalien. Magdalenenscheibe aus Weitensfeld.

Museum, Bleiburg

Werner-Berg-Galerie

Öl­bilder, Holz­schnitte, Zeich­nun­gen und Aqua­relle Werner Bergs (1904-1981), der - in Wuppe­rtal/Elber­feld geboren - auf einem Berg­bauern­hof in Kärnten zu einem Werk von un­ver­wech­sel­baren Eigen­art und Be­son­der­heit fand.

Museum, Straßburg (Kärnten)

Museen auf Schloss Strass­burg (Kärnten)

Wur­zeln der Gurker Kirche, das Bistum Gurk, Ent­ste­hung von Straß­burg. Objekte bäuer­lichen Lebens ver­gange­ner Jahr­hun­derte, Hand­arbei­ten des bäuer­lichen Lebens, Adel und Bürger­tum aus 200 Jahren.

Museum, Hüttenberg

Heinrich-Harrer-Museum

Har­rers Leben als Berg­stei­ger und Sport­ler (Ski­sport, Golf), Ob­jekte von seinen Auf­ent­halten und For­schungs­reisen in Asien (Tibet, Anda­manen, Bor­neo), Süd­amerika (Suri­name, Rio Xingu) und Afrika. Multi­media-Dar­stel­lun­gen, Bild­archiv.

Museum, Villach

Museum der Stadt Villach

Museum, Treffen

Elli Riehl Puppen­welt

Museum, Riegersdorf bei Arnoldstein

Bunker­museum am Wurzen­pass

Ehe­mals größte Ver­teidi­gungs­anlage Öster­reichs. Origi­nale Bunker, Ver­bindungs­gräben und Kampf­stellun­gen samt ergän­zenden Sperren, ver­bunker­ten und mobilen Waffen­syste­men.

Museum, Friesach

Stadt­museum Friesach

Museum, Hüttenberg

Berg­bau­museum

Arbeit, Leben und Tra­di­tion der Berg­leute, Ge­schich­te des Hütten­berger Erz­ab­baues, Knappen­brauch­tum. Histo­risches Arbeits­gerät, Gruben­lampen-Samm­lung, Ver­messungs­wesen und Spreng­technik. „Erb­stollen” von 900 m Länge aus dem Jahr 1567.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#992609 © Webmuseen Verlag