Museum

Kleines Filmmuseum

Gamlitz: Wahrscheinlich kleinstes Kino der Steiermark. Filmplakate und wertvolle alte Kameras aus der privaten Sammlung.

Das wahrscheinlich kleinste Kino der Steiermark verfügt über zwölf Stühle, aufgestellt in vier Reihen auf dem Dachboden des alten Wohnhauses im Weingut Kofler. Am Fußboden liegt ein roter Teppich, die Leinwand ist mit roten Vorhängen umrahmt. Ausgestellt sind Filmplakate und wertvolle alte Kameras aus der privaten Sammlung, etwa eine Handkamera Arriflex 16 aus den 50er-Jahren.

Filmmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1043440 © Webmuseen