Museum

Brauereimuseum

Kloster Aldersbach

Aldersbach: Eisgewinnung, Faßherstellung, Malzerzeugung, Bierbrauen, Biertransport. Geschichte der Brauerei.

Im Sudhaus und Kellergebäude der ehemaligen Klosterbrauerei aus dem 18. Jh. sind heute Werkzeuge, Geräte und Maschinen rund ums Bierbrauen ausgestellt. Seit mehr als 100 Jahren hat man hier Exponate rund um Eisgewinnung, Faßherstellung, Malzerzeugung, Bierbrauen und Biertransport gesammelt, die mit der zunehmenden Technisierung im Brauwesen nicht mehr gebraucht wurden.

Das Museum zur Geschichte der Brauerei ist damit das am längsten bestehende private Brauereimuseum Bayerns.

Brauereimuseum ist bei:

Bier-/Brauereimuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100941 © Webmuseen