Museum

Kock’s Kutschen u. Karren

Kutschenmuseum

Ostbevern: Einsatz von Pferd und Wagen in dieser geschichtsträchtigen Gegend des Münsterlandes.

Die in einem Nebengebäude der alten Wassermühle untergebrachte Kutschen- und Karrensammlung dokumentiert den vielseitigen Einsatz von Pferd und Wagen in dieser geschichtsträchtigen Gegend des Münsterlandes. Über viele Jahre hat der heutige Mühlenbesitzer unzählige Exponate zusammengetragen, welche die traditionellen Werte der Vergangenheit anschaulich darstellen.

Kock’s Kutschen u. Karren ist bei:

Kutschenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1045967 © Webmuseen