Ausstellung 10.10.19 bis 20.09.20

Holzschnitt-Museum Klaus Herzer

Kontraste im Dialog

Mössingen, Holzschnitt-Museum Klaus Herzer: Die Ausstellung mit neuen Holzschnitten (und einem Linolschnitt aus dem Frühwerk) ist eine Aufforderung hineinzuspüren, wie Unterschiedliches, Gegensätzliches im Dialog neue, konstruktive Prozesse des Erkennens in Gang setzen kann. Bis 20.9.20

Aristoteles, Cicero, Quintilian - ihre Lehre der antiken Rhetorik und deren Wirkfunktion von Wort und Bild sind aktueller denn je in einer Zeit multimedialer Omnipräsenz. Es geht um das Ansprechen, die Überzeugung des Adressaten mittels dreier „Tools”.

Die Ausstellung mit neuen Holzschnitten (und einem Linolschnitt aus dem Frühwerk) ist eine Aufforderung hineinzuspüren, wie Unterschiedliches, Gegensätzliches im Dialog neue, konstruktive Prozesse des Erkennens in Gang setzen kann. Ein Versuch aktuelles Zeitgeschehen mit positiven Erkenntnissen zu verknüpfen.

POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1047647 © Webmuseen