Ausstellung 30.09.23 bis 05.01.24

Kosmos. Eine unendliche Reise

Das immersive Erlebnis durch Raum und Zeit

Bis 5.1.24, Phoenix des Lumières, Dortmund

Dortmund, Phoenix des Lumières: Eine einzigartige Entdeckungsreise beginnt inmitten des tropischen Regenwaldes bei einem Raumfahrtzentrum in Französisch Guyana und führt bis in die tiefsten Weiten des Weltraums, weit über unser eigenes Sonnensystem hinaus.

Von den ersten Sternenbeobachtern bis zur Mondlandung von Apollo 11 wächst der Wunsch des Menschen, den Weltraum zu erforschen. Die immersive Show entführt in ein Labyrinth aus Sternen, Planeten, Monden und Supernovae.

Eine einzigartige Entdeckungsreise beginnt inmitten des tropischen Regenwaldes bei einem Raumfahrzentrum in Französisch Guyana und führt bis in die tiefsten Weiten des Weltraums, weit über unser eigenes Sonnensystem hinaus. Nach dem Start von der Erde reisen die Gäste an der Seite von Rovern und Sonden über die Schluchten des Mars, tauchen ein in das Herz des Jupiter, gleiten über Ringe des Saturn und sehen sich inmitten beeindruckender Sonneneruptionen.

Das Publikum wird von den Bildern und der untermalenden Musik in den Bann gezogen und begibt sich dank Originalbildern aus dem All, u.a. von der französischen Raumfahrtbehörde CNES, auf ein noch nie dagewesenes Weltraumabenteuer.

POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1053347 © Webmuseen