Kraftwerk Hirschfelde

Straße zum Kraftwerk 3c
DE-02788 Zittau

035843-22372

www.kraftwerk-hirschfelde.de

Das Technische Denkmal und Museum ist der verbliebene aber stattliche Rest des ältesten sächsischen Großkraftwerkes. Als ältestes Kraftwerk der Vereinigten Energiewerke AG ging das Hirschfelder Braunkohlekraftwerk nach 81-jähriger wechselvoller Geschichte Ende 1992 außer Betrieb.

Zu sehen sind Turbinen von 1922 und 1929, elektronische Schaltanlagen in großer Vielfalt, Kesselanlagen verschiedener Bauart, Dampfmaschine von 1907, Trans­missions­anlagen, Werk­zeug­maschinen sowie elektrische Geräte aus Haushalt, Hobby, Büro und Unterhaltung. Die Kraftwerks­geschichte wird anhand technischer Modelle und Schautafeln ersichtlich. Viele dieser Exponate sind betriebstüchtig und können vorgeführt werden.

POI

Technische Denkmäler

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #137208 © Webmuseen