Museum, Auerbach in der Oberpfalz

Bergbau­museum Maffei­schächte

Be­deu­tend­ste histo­ri­sche Eisen­erz­grube Bayerns. Berg­bau­maschi­nen, eine Teil­schnitt-Ge­win­nungs­maschine, ein diesel­ge­trie­be­ner Fahr­schaufel­lader sowie eine voll­funktions- und fahr­bereite Gruben­bahn.

Museum, Kümmersbruck

Berg­bau- und Industrie­museum Ost­bayern

Berg­bau und Indu­strie des ost­baye­ri­schen Raumes in einem 1781 erbau­ten Hammer­herren­schloß mit Herren­haus und weit­läufi­gem Wirt­schafts­trakt. Außen­anlagen: Eisen­hammer­werk, Glas­schleif- und Polier­werk, Mühle, Schacht­anlage.

Museum, Kastl

Heimat­museum

Histo­ri­sches Bauern­haus mit Scheune. Samm­lung Franz und Anna Maria Weiß bäuer­lichen und hand­werk­lichen Kultur­guts. Trach­ten, Uhren und Waagen, reli­giöse Volks­kunst.

Museum, Sulzbach-Rosenberg

Stadt­museum Sulz­bach-Rosen­berg

Berg­bau, Kera­mik, Drucke­rei, Hand­werk, Kirchen­ge­schichte, Stadt­ge­schichte, Schloß und Fürsten­tum.

Museum, Freudenberg

Tempel Museum

Vor­ge­schichte und Rea­li­sie­rung des Ge­samt­kunst­werks Glypto­thek in Ets­dorf. Hinter­gründe, Themen und Bezüge zu 2.500 Jahren Demo­kratie und Bürger­sinn.

Museum, Vilseck

Erstes deutsches Türmer­museum

Deutsch­land­weit erstes Spezial­museum zum Türmer­wesen im histo­ri­schen Vogel­turm, dem Wahr­zei­chen der Stadt Vilseck. All­tags­leben, Kultur und Musik ins­be­son­dere der Ober­pfälzer Türmer. Wochen­tags er­mög­licht die Tou­rist-Info im Rat­haus eine Be­sich­ti­gung.

Museum, Auerbach in der Oberpfalz

Mu­seum 34

Auer­bacher Keller­gänge und mittel­alter­liche Flucht­stollen. Eisen­erz­berg­bau in und um Auer­bach. Ge­schich­te der Stadt.

Museum, Sulzbach-Rosenberg

Literatur­archiv Sulz­bach-Rosen­berg

Nach­kriegs- und Ge­gen­warts­lite­ra­tur, Kor­re­spon­denz der Lite­ra­tur­zeit­schrift Ak­zen­te, Erst­fas­sung der Blech­trommel von Günter Grass, regio­nale Lite­ra­tur.

Museum, Sulzbach-Rosenberg

Rum­burger Heimat­samm­lung

Objekte aus Rum­burg (Rum­burk) in Nord­böhmen. Modell eines Web­stuhls und die dazu­ge­höri­gen Uten­silien.

Museum, Sulzbach-Rosenberg

Erstes Baye­risches Schul­museum

Baye­ri­sche Schul­ge­schichte in einem ehe­mali­gen Schul­ge­bäude von 1896. Drei original ein­ge­rich­tete Klas­sen­zim­mer der Epo­chen 1870, 1920 und 1950. Lehr- und Schul­garten.

Museum, Kümmersbruck

Strom­museum

Synagoge, Sulzbach-Rosenberg

Ehe­malige Syna­goge

Vor der Zer­stö­rung in der Reichs­pogrom­nacht 1938 be­wahrt ge­blie­bene Syna­goge, einst eine der schön­sten in Bayern. Histo­ri­scher Innen­raum, Außen­fas­saden mit Mä­ander­friesen und Eck­lise­nen. Doku­men­tation.

Museum, Sulzbach-Rosenberg

Museum Alte Hof­apo­theke

Origi­naler Stand­ort der Hof- und Stadt­apotheke von Sulz­bach. Lokales Ge­sund­heits­wesen, Lebens­alltag früherer Gene­ra­tio­nen, ein­stiges Heilbad, Apotheker­garten.

Bergwerk, Sulzbach-Rosenberg

Berg­bau­schau­stollen Max

Luft­schutz­stollen der Berg­leute, der einen Ein­druck ver­mittelt, wie es in den Strecken der hie­sigen Gruben aus­ge­sehen haben mag. Werk­zeug der Berg­leute, Beruf des Berg­manns.

Museum, Auerbach in der Oberpfalz

Lodes Museum

Museum, Illschwang

Hopfen­museum

Hopfen­stadel von 1897 mit seltener, nur aus Holz gebauter Hopfen­presse. Ent­wick­lung des Stangen­hopfens vom Anbau bis zur Ernte und Ver­ar­bei­tung. Hopfen­garten, Hopfen­pfad.

Museum, Edelsfeld

Frei­land­museum Gogl­hof

1767 er­bau­tes Bauern­haus mit einzig­arti­gem Profil­fach­werk und Ver­zie­run­gen an der Stuben­decke und im Dach­stuhl. Samm­lung alter land­wirt­schaft­licher Geräte und vieles mehr.

Garten, Schnaittenbach

Kräuter­garten Schnait­ten­bach

Kräuter­garten mit über 350 ver­schie­de­nen Kräutern, Gewür­zen und Heil­pflan­zen im Hinter­hof des alten Rat­hauses. 60 histo­rische Rosen­sorten, Schmuck­kräuter-Band, Pergola, Kloster­garten mit der heili­gen Hilde­gard von Bingen und Küchen­kräuter­beete.

Museum, Schmidmühlen

Heimat­museum

Aus­ma­lung mit den Alle­go­rien der Jahres­zeiten und der gött­lichen Tugen­den. Werk­zeuge der Hand­werker. Ober­pfälzer Tracht. Läut­werke der Kreuz­berg­uhr und der Jakobus­kirche.

Bis 13.10.2024, Amberg

Mensch ärgere Dich nicht

1907 entwickelte der in Amberg geborene Josef Friedrich Schmidt in seiner winzigen Wohnung in München-Giesing das Spiel „Mensch ärgere Dich nicht”. Es wird zum beliebtesten Spiel der Deutschen: bis heute sind mehr als 90 Millionen Exemplare verkauft worden.

Museum, Pommelsbrunn

Vor­geschichts­museum Urzeit­bahnhof

Er­geb­nisse der lang­jäh­ri­gen Aus­gra­bun­gen in der Höhlen­ruine von Hunas. Vor­ge­schichte von den Stein­zeit­jägern bis zum Ende der kelti­schen Zivi­li­sa­tion.

Museum, Amberg

Stadt­museum Amberg

Aspekte der Stadt­ge­schichte, Kleidung gestern und heute, Hand­werk, Indu­strie, einzig­artige Samm­lung Am­berger Fayen­cen und Stein­gut, Am­berger Email­geschirr mit der Löwen­marke. Aus­stel­lung „A Tribute to Michael Mat­hias Prechtl”.

Burg, Hartenstein

Burg Harten­stein

Museum, Amberg

Luft­museum

Im ersten und bisher welt­weit einzi­gen Luft­museum wird Luft sicht­bar, hörbar, erleb­bar und be­greif­bar.

Bis 22.9.2024, Nürnberg

Meta­verse: Phäno­menal Digital?

Die Aus­stel­lung zeigt soziale, wirt­schaft­liche und recht­liche Phäno­mene, wie wir sie heute schon in „proto­typi­schen Meta­versen” wie De­centra­land, Second Life oder VR Chat vorfinden, und be­leuch­tet die posi­tiven und nega­tiven Ent­wick­lungen.

Bis 8.9.2024, Nürnberg

Bienen­schwarm & Honig­glück

Bis 6.10.2024, Nürnberg

Schätze in Schachteln

Zahl­reiche außer­ge­wöhn­liche Schätze der Spiel­kultur, die von der indu­striellen Revo­lu­tion bis zum Zweiten Welt­krieg reichen.

Museum, Pommelsbrunn

Heimat­museum

Bis 9.6.2024, Neumarkt i.d.OPf.

Hans Plat­schek

In der Aus­stellung werden Plat­scheks Werke im Kontext von Arbeiten seiner Maler­freunde wie Asger Jorn, Henri Michaux, KRH Sonder­borg oder den Mit­gliedern der Gruppe SPUR gezeigt.

Gebäude, Pommelsbrunn

Mittel­alter­liches Bad­haus

Ein­zi­ges er­hal­te­nes Bad­haus im länd­li­chen Bereich im deutsch­spra­chi­gen Raum.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#981048 © Webmuseen Verlag