Bis 29.9.2024, Donauwörth

10 Jahre Samm­lung Riemersma

Ein Paten­projekt zu Gunsten der Samm­lung Riemersma ermöglichte 2014 nach Schließung des Museums in Den Helder den Fort­bestand der einzigartigen Sammlung.

Museum, Donauwörth

Käthe-Kruse-Puppen-Museum

Ehe­ma­liges Kapu­ziner­kloster der Stadt Donau­wörth. Über 140 Sammler­puppen von 1912 bis heute, mehr als 50 Sol­daten- und Puppen­stuben­figuren der Künst­lerin Käthe Kruse und ihrer Tochter Hanne Adler-Kruse.

Museum, Donauwörth

Werner-Egk-Begeg­nungsstätte

Leben und Werk des Kom­po­nisten Werner Egk (1901-1983), der zahl­reiche Opern-, Ballett- und Kon­zert­werke schrieb. Partituren, Manu­skripte, Bühnen­bild­modelle, Foto­grafien und Egks Konzert­flügel.

Bot. Garten, Rain am Lech

Dehner Blumen­park

Japa­ni­scher Land­schafts­garten mit Groß­bon­sais, Teichen, Wasser­trep­pen, Find­lin­gen und einer Bogen­brücke. Garten­ele­mente aus Asien, dem Mittel­meer­raum und Eng­land.

Museum, Nördlingen

Ries­krater-Museum

Ent­ste­hung von Ein­schlag­kra­tern, ins­be­son­dere des Nörd­linger Rie­ses. Fos­si­lien der Ries­see­zeit, ries­typi­sche Ge­steine, Mond­ge­stein.

Museum, Nördlingen

Stadt­mauer­museum

Geschichte und Bedeutung der großenteils original erhaltenen Nördlinger Stadtmauer. 2.632 m vollbegehbarer Wehrgang, 5 Tore und 14 Türme. Einmalig in Deutschland.

Museum, Nördlingen

Stadt­museum Nörd­lingen

Geschichte der ehemals freien Reichsstadt, Handel, Messe, Zunft und Handwerk der mittelalterlichen Stadt, Zinnfiguren zur Schlacht von Nördlingen 1634. Siedlungsgeschichte des Rieses von der Altsteinzeit bis ins Mittelalter.

Museum, Maihingen

Museum Kultur­Land Ries

Baro­cke Kloster­an­lage. Aus­schnitte der länd­lichen Kultur des Rieses: Möbel, deren Her­ste­llung, Bema­lung und Benut­zung, Keramik, länd­liche Kleidung, Hand­ar­bei­ten, vom Flachs zum Leinen, Hand­werk (Wagner, Schmied, Schuster, Schreiner), Schule, Wäsche­pflege.

Museum, Donauwörth

Heimat­museum im Hinter­meier­haus

Museum, Nördlingen

Baye­risches Eisen­bahn­museum

Über 100 Origi­nal­fahr­zeuge, davon 25 Dampf­loko­motiven vom kleinen Rangier­bockerl bis zur Schnell­zug­lok.

Museum, Donauwörth

Archäo­logi­sches Museum

Sied­lungs­ge­schichte im Land­kreis Donau-Ries von der Alt­stein­zeit bis in die Ala­mannen­zeit. Boden­funde von zum Teil über­regio­naler Be­deu­tung.

Zentrum, Oettingen in Bayern

Geo­park Ries Info­zentrum

Museum, Holzheim

Heimat­museum Gemeinde Holz­heim

Museum, Rain am Lech

Heimat­museum

Klei­dung, Wäsche­pflege, Hand­werk, Stadt­ge­schichte, Kirchen­aus­stat­tung, Schul­ge­schichte.

Museum, Oettingen in Bayern

Heimat­museum Oettin­gen in Bayern

Schloss, Oettingen in Bayern

Resi­denz­schloss Oettin­gen

Museum, Donauwörth

Haus der Stadt­ge­schichte

Stadt­ge­schichte im Rieder Tor, dem einzig er­hal­te­nen Stadttor, aus­gehend von den Grün­dun­gen der Burg Man­gold­stein und des Klo­sters Heilig Kreuz im 10. bzw. 11. Jh. über die Markt­ver­lei­hungs­urkunde aus dem Jahr 1030 bis zum Wappen­brief Karls V.

Museum, Donauwörth

Städt. Kunst­galerie im Deutsch­ordens­haus

Burg, Harburg (Schwaben)

Burg Har­burg

Eine der größ­ten Burg­anlagen Süd­deutsch­lands. Weit­läufige, von einem Mauer­ring umge­bene Anlage. Schloss­kirche Sankt Michael, Ring­mauer, Weißer Turm, Kasten­haus, Diebs­turm, Fest­saal.

Museum, Kaisheim

Museum „Hinter Gittern”

Straf­voll­zug in Bayern im 19. und 20. Jahr­hun­dert. Abnahme­verfahren, Tages­ablauf des Häftlings.

Schloss, Kaisheim

Schloss Leit­heim

Eine der be­deu­tend­sten Schöp­fun­gen des süd­deut­schen Rokoko, erbaut durch die Zister­zienser von Kais­heim. Fresken­zyklus von Gode­fried Bern­hard Göz, Stuck­arbeiten des Wesso­brunner Meisters Anton Landes. Kirche, Rokoko­saal, Wedge­wood-Service-Aus­stellung.

Museum, Mertingen

Dorf­museum Mertingen

Museum, Möttingen

Dorf­schule

Über 100 Jahre alte ehe­ma­lige Dorf­schule. Lehrer­pult, Rechen­tafeln, Harmo­nium und die ori­gi­nalen Aborte.

Museum, Oberndorf am Lech

Heimat­museum

Heimat­muse­um in der „Alten Schule”. Länd­li­ches Wohnen der letzten 100 Jahre, ori­ginal ein­ge­rich­tetes Schul­zimmer von „anno dazu­mal”. Miniatur-Rekon­struktion eines römischen Gutshofs.

Museum, Rain am Lech

Gebrü­der-Lachner-Museum

Leben und Werk der Musiker­ge­schwi­ster Franz Lachner, Ignaz Lachner und Vinzenz Lachner, allesamt konser­vative, klassi­zistische Vertreter des roman­tischen Musik­lebens.

Museum, Rain am Lech

Jean-Daprai-Museum

Werke des sur­rea­li­sti­schen Künst­lers Jean Daprai.

Museum, Wemding

Heimat­museum

Stadt­ge­schichte, bürger­liche und bäuer­liche Wohn­kultur, Volks­frömmig­keit, hand­werk­liche Tradi­tion Wem­dings.

Museum, Wemding

Kunst­museum Donau Ries

Bis 13.10.2024, Heidenheim a.d.Brenz

Klang­körper

Die aus­ge­stell­ten Werke bewe­gen sich im Span­nungs­feld von Bild­hauerei, Kinetik, Inter­aktion, Malerei und Akustik.

Museum, Höchstädt an der Donau

Museum Deutscher Fayencen

Deutsche Fayencen des 17. und 18. Jahrhunderts, Geschichte und Technik der Fayence, Produktionsweise und Produkte der Manufakturen, Bedeutung der Fayence für die Tafel- und Wohnkultur der Zeit.

Schloss, Höchstädt an der Donau

Schloß Höch­städt

1589-94 er­bau­tes Schloß. Schloß­kapelle mit Wand- und Decken­ge­mälden von 1601, Samm­lung süd­deut­scher Fayen­cen, Schloß­museum und schwä­bi­sches Ge­schichts­museum in Vor­be­reitung.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#971144 © Webmuseen Verlag