Museum, Goslar

Berg­bau­museum Rammels­berg

Berg­bau­ge­schich­te und Be­sucher­berg­werk. Geo­logie und Minera­logie, Moderne Kunst, Kultur­ge­schichte.

Museum, Goslar

Mönche­haus-Museum

Eine der be­deu­ten­den Aus­stel­lungs­stätten zeit­ge­nössi­scher Kunst in Deutsch­land. Werke der Goslarer Kaiser­ring-Träger, der Kaiser­ring­stipen­diaten sowie vieler weiterer nam­hafter Künstler.

Museum, Clausthal-Zellerfeld

Ober­harzer Berg­werks­museum

Histo­ri­sche Ent­wick­lung des Erz­berg­baus vom Mittel­alter bis zum Ende des 19. Jahr­hun­derts. Schau­berg­werk und Außen­anlagen.

Museum, Clausthal-Zellerfeld

Harz­wasser­werke

Kultur­denk­mal Ober­harzer Wasser­wirt­schaft auf dem Gelände des Kaiser-Wilhelm-Schachtes. Be­fah­rung eines unter­irdi­schen Wasser­laufs mit ge­stell­ten Gummi­stiefeln, Mantel, Helm und Ge­leucht.

Museum, Goslar

Museum im Zwinger

Histo­risches Museum des späten Mittel­alters. Rüstun­gen, Bela­ge­rungs­geräte, Waffen aus dem Bauern­krieg 1525 oder 30-jährigen Krieg, mittel­alter­licher Straf­vollzug.

Burg, Goslar

Kaiser­pfalz

Zwi­schen 1040 und 1050 unter Hein­rich III. er­rich­te­tes, einzig­arti­ges Denk­mal welt­licher Bau­kunst.

Museum, Goslar

Goslarer Museum

Samm­lun­gen zu Ge­schich­te und Kunst­ge­schichte der Stadt und zur Geo­logie und Mine­ra­logie der Region. Krodo-Altar aus dem frühen 12. Jahr­hun­dert, Goslarer Evan­geliar aus dem 13. Jahr­hun­dert, Münz­samm­lung, „Berg­kanne” von 1477.

Bergwerk, St. Andreasberg

Grube Samson

Ehe­ma­lige Silber­erz­grube, heute Schau­berg­werk. Letzte, er­hal­tene Draht­seil-Fahr­kunst welt­weit.

Museum, Langelsheim

Nieder­säch­si­sches Berg­bau­museum

Museum, Bad Harzburg

Harz­Wald­Haus

Er­leb­nis­sta­tio­nen zur Ge­schich­te des Harz­waldes. Amei­sen-Formi­ca­rium.

Museum, Goslar

Zinn­figuren Museum

Im histo­ri­schen Gebäude Dio­ramen zum Welt­kultur­erbe Harz mit sei­nen drei Stätten „Goslar-Alt­stadt”, „Berg­werk Ram­mels­berg” und „Ober­harzer Wasser­wirt­schaft” in teils be­weg­lichen Bildern.

Museum, St. Andreasberg

Harzer Roller Kana­rien-Museum

Ge­schich­te, Zucht und Hal­tung der Kana­rien­vögel, ihre Be­deu­tung für die ein­heimi­sche Be­völ­ke­rung.

Museum, Goslar

Geo­wissen­schaft­liches Zentrum

Eine der fünf größ­ten geo­wissen­schaft­lichen Samm­lun­gen Deutsch­lands.

Museum, Seesen

Wilhelm-Busch-Haus

Pfarr­haus am Dorf­rand, wo Wilhelm Busch seine letzten zehn Lebens­jahre ver­brachte und zahl­reiche Ge­dichte schrieb. Zwei von ihm be­wohnte Räume. Aus­stellung zu Leben und Werk. Großer Obst­garten.

Museum, Clausthal-Zellerfeld

GeoMuseum

Mine­ra­lo­gi­sche Samm­­lun­gen. Erd­ge­­schichte, Palä­onto­logie und Natur­ge­schichte des Harzes.

Museum, Goslar

Eisen­bahn­museum Vienen­burg

Ge­schich­te der Eisen­bahn in Deutsch­land, Bau der Ersten Deut­schen Staats­eisen­bahn. Modell­eisen­bahn.

Museum, Seesen

Städti­sches Museum Seesen

Stein­way-Ge­dächt­nis­stätte: Der Vater von William Stein­way baute hier das erste der später welt­be­rühm­ten Kla­viere. Um­fang­reiche Mine­ralien-Samm­lung, Objekte der See­se­ner Blech­waren- und Kon­serven­indu­strie, Samm­lung alter Eti­ketten einer Kon­serven­fabrik.

Bergwerk, Clausthal-Zellerfeld

Ottiliae­schacht

Eiser­nes Förder­gerüst. Außen­stelle des Ober­harzer Berg­werks­museums. Hin- und Rück­fahrt mit der Schmal­spur­bahn (Treff­punkt: Alter Bahn­hof Claus­thal-Zeller­feld).

Museum, Goslar

Jäger-Erinne­rungs­stätte

200 Jahre hanno­versch-engli­sche und deutsche Wehr­ge­schichte, Be­deu­tung des Militärs in Friedens- und Kriegs­zeiten, der Flieger­horst Goslar als Luft­waffen­stand­ort.

Museum, Braunlage

Heimat- und FIS-Ski­museum

Ent­wick­lung Braun­lages vom Wald­arbeiter- und Hütten­ort zum heil­klima­tischen Kurort und Winter­sport­platz.

Bergwerk, Clausthal-Zellerfeld

Be­sucher­berg­werk 19-Lachter-Stollen

Wasser­lösungs­stollen. Wasser­rad in voller Funk­tion, Tur­binen- und Kom­pres­sions­raum, Förder­an­lage aus dem Jahr 1914.

Museum, Seesen

Post­museum Born­hausen

Museum, Groß Döhren

Heimat­museum Döh­ren

Hand­werk­liche und land­wirt­schaft­liche Geräte mit Fokus auf der per­sön­li­chen Ver­mitt­lung.

Bergwerk, Groß Döhren

Be­sucher­berg­werk Schroeder­stollen

Museum, Goslar

Brunnen­museum

Ge­schich­te der Quelle. Geräte, Maschi­nen, Doku­mente, Eti­ketten und Werbe­material.

Gebäude, Goslar

Huldi­gungs­saal im Rathaus

Einzig­artiges Klein­od spät­goti­scher Raum­kunst. Aus­stel­lung zur Ge­schich­te und Be­deu­tung.

Museum, Lutter am Barenberge

Hei­mat­mu­seum Lut­ter

Hei­mat­ge­schichte. Schlacht bei Lutter am Baren­berge. Wohn­kultur ab dem 20. Jahr­hun­dert, histo­ri­sches Hand­werk. Voll­stän­dig erhal­tene Schuster­werk­statt und alte Dorf­schule.

Zentrum, Torfhaus

National­park­haus Torf­haus

Museum, Braunlage

Heimat­museum Hohe­geiß

Fast 400 Jahre altes Fach­werk­haus „Alte Pfarre”. Orts­grün­dung 1444, Berg­bau, Hand­werke, Winter­sport und Tou­ris­mus. Das Leben un­mittel­bar an der inner­deut­schen Grenze.

Museum, Altenau

Heimat­stube Altenau

Lebens­um­stän­de im Ober­harz: Berg­bau, Hütten­wesen, Wald­arbeit, Köhle­rei und Fuhr­manns­wesen. Bilder und Ver­öffent­li­chun­gen des Kunst­malers und Schrift­stellers Karl Rei­necke-Altenau.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#971183 © Webmuseen Verlag