Museum, Lauchhammer

Kunst­guss­museum Lauch­hammer

Eisen- und Bronze­kunst, Ge­brauchs­guss, regio­nale Indu­strie- und Sozial­geschichte ab 1724.

Museum, Lübbenau

Spree­wald-Museum

Alltag einer Spree­wald­stadt vor 150 Jahren: histo­ri­sche Ge­schäfte und Hand­werks­stuben vom Kürsch­ner bis zum Schuh­macher und Leine­weber oder dem Kon­fek­tions­laden. Histo­ri­sche Spree­wald­bahn mit origi­naler Dampf­lok 995703.

Museum, Calau

Mobile Welt des Ostens

Museum, Raddusch

Slawen­burg Rad­dusch

Ergeb­nisse und Funde aus den viel­fälti­gen Aus­gra­bun­gen vor den Baggern der Nieder­lau­sitzer Braun­kohlen­tage­baue. Histo­ri­sche Zu­sam­men­hänge, Sied­lungs­muster

Schloss, Senftenberg

Museum Schloss und Festung Senften­berg

Re­nais­sance­festung aus dem 16. Jahr­hun­dert. Ge­schichte der Lau­sitz. Feuer­wehr, Wein­presse, Kirchen­invent­ar, ein altes Klassen­zimmer. Schau­berg­werk samt Büro und Wis­sens­gale­rie zur Ge­schichte von Kohle und Ener­gie.

Museum, Lübbenau

Freiland-Museum Lehde

Leben im Spree­wald des 19. Jahr­hun­derts. Vier origi­nal ein­ge­rich­tete histo­ri­sche Bauern­höfe, die aus ver­schie­de­nen Regio­nen des Spree­waldes stammen. Bauern­garten, Erleb­nis­plätze.

Museum, Calau

Heimat­museum Calau

Histo­ri­sche Gegen­stände der Calauer Stadt­ge­schichte, Aus­gra­bungs­fund­stücke der Früh­ge­schichte und aus Urnen­feldern, Zunft­gegen­stände des Calauer Hand­werks, Doku­mente wich­tiger regio­naler Ereig­nisse und der Post­ge­schichte, Schuster­ecke.

Museum, Calau

Haus der Heimat­ge­schichte

Museum, Senftenberg

Kunst­samm­lung Lau­sitz

Schatz­kammer mit über 2.500 Werken zeit­ge­nössi­scher Lau­sitzer Kunst von Ernst Bar­lach bis Carl Lohse.

Museum, Großräschen

Fälscher­museum im See­hotel

Mehr als 80 welt­be­rühm­te Ge­mälde als meister­hafte Repro­duk­tionen, ge­schaffen von den russi­schen Brüdern Evgeni, Michael und Semjon Posin, Absol­venten der Kunst­aka­demie Lenin­grad.

Museum, Raddusch

Hei­mat­stube Rad­dusch

Ehe­ma­liges Wohn­haus der Familie Müller. Leben der Rad­duscher um 1900. Wohn­küche und Wohn­zimmer, ori­ginal­ge­treu ein­ge­richtet. Haus­rat, Möbel und Trachten. Gerät­schaften u.a. vom Kahn­bauer, Imker, Schuster und Schneider.

Museum, Lauchhammer

Mühlen­hof­museum

Arbeit der Bauern im vorigen Jahr­hun­dert. Gerät­schaf­ten, Werk­zeuge, Wagen und Maschi­nen. Voll funk­tions­fähige Land­wirt­schafts­tech­nik.

Museum, Lauchhammer

Heimat­stube Grüne­walde

An­sich­ten der ver­schie­de­nen Schul­ge­bäude des Ortes, Klassenf­otos ab 1891, Mo­delle aus dem Bio­logie­unter­richt, alte Schul­möbel, Land­karten, Lehr­bücher aus der Kaiser­zeit bis zur Gegen­wart u.v.m.

Museum, Lübbenau

Gur­ken­mu­seum Leh­de

Museum, Calau

Technik­museum Calau

Tech­ni­sche Samm­lung mit histo­ri­schen Stand­motoren, Dampf­maschi­nen und Trak­toren aus der Zeit von 1890 bis 1945. Mehr als 50 Aus­stellungs­stücke leben in der Samm­lung weiter. Die Trak­toren­tech­nik sowie Motor­räder rei­chen in die frühe DDR-Zeit hinein.

Techn. Denkmal, Calau

Bock­wind­müh­le Ca­lau

Eine der weni­gen er­hal­ten ge­blie­be­nen Müh­len in der Nieder­lau­sitz, mit Teilen der alten Tech­nik und des gut er­hal­te­nen Mahl­werks.

Museum, Cottbus

kunst.­museum.­diesel­kraft­werk.

Land­schaft­/Raum, Male­rei, Skulp­tur, Graphik, Foto­grafie, Plakat

Zoo, Cottbus

Tier­park Cottbus

Bis 26.1.2025, Kamenz

Deutschlands wilde Greife

Als geschickte Flug­akro­baten beherr­schen Greif­vögel den Luft­raum und ver­körpern zugleich Stärke, Schnellig­keit und Eleganz.

Museum, Cottbus

Fürst-Pückler-Museum

Leben und Werk des Für­sten Pück­ler. Garten­kunst und Lite­ra­tur der Pück­ler­zeit, Land­schafts­ge­mälde Carl Ble­chens.

Museum, Cottbus

Flug­platz­museum

Bis 5.1.2025, Dresden

Piraten!

Piraten exi­stieren, seit Schiffe die Meere befahren. Dies gilt bis heute und welt­weit. An Bord der Schiffe spielte keine Rolle, wer man zuvor ge­wesen war, hier galten eigene Gesetze.

Museum, Peitz

Fe­stungs­turm

Fe­stungs­bau­kunst, Ge­schich­te der Stadt und der ehe­mali­gen Festung Peitz.

Museum, Peitz

Eisen­hütten­museum

Hoch­ofen­anlage, Eisen­ver­hüttung, guß- und schmiede­eiser­ne Er­zeug­nisse. Teich­bau und Peitzer Karpfen­zucht. Mine­ra­lien und Fos­silien.

Bis 1.9.2024, Dresden

Zeitlose Schönheit

Still­leben waren Glanz­stücke deko­ra­tiver Raum­aus­stattungen und ein Spiel mit dem Auge (frz. „Trompe-l’œil”), bei dem die optische Wirkung des Motivs im Mittel­punkt stand.

Bis 17.11.2024, Dresden

Das Wunder­bare

Die Kabinett­aus­stellung zeigt etwa 80 beson­ders schöne grie­chische und unter­italische Werke vor allem des 6. bis 4. Jahr­hunderts v. Chr.

Bis 26.5.2024, Dresden

Let’s Talk About Mountains

In der Aus­stel­lung, die ein Kuratoren- und Film­team des Alpinen Museums der Schweiz realisiert hat, erzählen Menschen aus Nordkorea über Berge, Natur­erfah­run­gen und Iden­tität.

Bis 17.11.2024, Dresden

VEB MUSEUM

Erst­mals behandelt eine Sonder­aus­stellung diesen Abschnitt der Museums­geschichte - von der frühen Nach­kriegs­zeit bis zur Neu­aus­richtung des Hauses in den 1990er-Jahren.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#981078 © Webmuseen Verlag