Bis 1.12.2024, Wustrau

Bilderwelt. Weltbilder

Techn. Denkmal, Neustadt/Dosse

Tech­nisches Denk­mal „Gas­werk”

Letz­tes origi­nal erhal­tenes Gas­werk in Nord­europa. Fas­zi­nie­ren­de, erleb­bare histo­rische Technik zum An­fassen.

Museum, Rheinsberg

Kurt Tuchol­sky Lite­ratur­museum

Be­geg­nung mit Lite­ra­tur und ih­rem Autor.

Museum, Wusterhausen

Wege­museum Wuster­hausen

Histo­rische Wege, Verkehr und Kom­muni­kation. Stadt­ge­schichte, Boden­reform, Fahr­räder. Heimat­maler Theo­phil Dom­brow­sky. Original­teile eines selbst­ge­bauten Hub­schrau­bers.

Museum, Wustrau

Branden­burg-Preußen Museum Wustrau

Aufstieg der „märki­schen Streu­sand­büchse” zur euro­päi­schen Groß­macht unter dem Herrscher­ge­schlecht der Hohen­zollern.

Museum, Stendenitz

Wald­mu­seum Sten­de­nitz

Museum, Zechlinerhütte

Al­fred We­ge­ner Ge­denkstät­te

Instru­mente und Bild­doku­mente Alfred Wege­ners.

Museum, Heiligengrabe

Museum Kloster Stift zum Heiligen­grabe

Heilig­grab-Ver­eh­rung, an die der Name des Kloster Stift er­innert.

Museum, Alt Ruppin

Wald­zen­trale

Mit Me­dien und Inter­aktions­ele­men­ten an­ge­rei­cher­tes Museum zum An­fassen und Aus­pro­bieren.

Museum, Dreetz

Heimat­stube Dreetz

Aus­stellun­gen zur Dorf­ge­schichte: zeit­ge­schicht­liche Über­sicht Ur- und Früh­ge­schichte, Küchen­geräte, elek­trische und elek­tro­ni­sche Geräte, Vereins- und zur Schul­geschichte, Land­wirt­schaft und Hand­werk. Deutsche Spreng­chemie Dreetz.

Museum, Rheinsberg

Eisen­bahn­museum Rheins­berg

Wieder­be­lebter Bahn­hof und Loko­motiv­schuppen, darin aus­ge­diente Fahr­zeuge, Eisen­bahn­technik, Fahr­karten und Doku­mente. Bahn­verkehr von Rheins­berg über Löwen­berg nach Berlin.

Museum, Neuruppin

Museum Neu­ruppin

Ur- und Früh­ge­schich­te, Stadt­ge­schich­te, Schin­kel, Fontane, Neu­rup­pi­ner Bilder­bogen, Kunst.

Museum, Wittstock/Dosse

Museen „Alte Bischofs­burg”

Ge­schich­te des 30­jäh­rigen Krie­ges, Schlacht um Witt­stock am 24. Sep­tem­ber 1636. Bäuer­lich-städti­sches Hand­werk, Volks­kunde, Dorf­ge­schichte.

Museum, Wittstock/Dosse

Museum des Todes­marsches

Museum, Neustadt/Dosse

Kalebuz­gruft Mumie des Ritters Kahl­butz

Über 300 Jahre alte unverweste Leiche des Ritter Kahlbutz, dazu viele Informationen über die Sage des Ritters, der vor Gericht geschworen haben soll „wenn ich es bin gewesen, soll mein Leichnam nicht verwesen”.

Museum, Rheinsberg

Haus der Stadtgeschichte Rheinsberg

Gebäude, Rheinsberg

Museum Schloss Rheins­berg

Für Kron­prinz Fried­rich II. ab 1734 er­rich­te­tes Schloss, 50 Jahre lang be­wohnt von sei­nem Bruder Prinz Hein­rich. Raum­deko­ra­tio­nen aus frühem fride­rizia­ni­schen Rokoko und Früh­klassi­zis­mus.

Museum, Rheinsberg

Ke­ra­mik­mu­seum Rheins­berg

Fehrbellin

Dorf-

Ehemaliges Gutshaus Protzen. Geschichte des Ortes, Alltagsgegenstände aus der Zeit um 1900. Zwei komplett eingerichtete Klassenzimmer, nachgebaute Torfhütte.

Bis 18.8.2024, Potsdam

Amedeo Modi­gliani

Bis 30.6.2024, Havelberg

Louis Jacoby fecit

Bis 24.11.2024, Berlin

Roads not Taken

Anhand von 14 markanten Ein­schnitten der deutschen Geschichte werden die Wahr­schein­lich­keiten von ausge­bliebener Geschichte gezeigt: verhindert von Zufällen oder dem Gewicht persön­licher Unzu­länglich­keiten.

Bis 21.7.2024, Berlin

Nancy Holt. Circles of Light

Über fünf Jahr­zehnte schuf Nancy Holt ein richtungs­weisen­des Werk aus Text, Poesie, Foto­grafie, Film, Video und Land Art.

Bis 25.8.2024, Berlin

Noa Eshkol. No Time to Dance

Im Jahr 2024 wäre Noa Eshkol 100 Jahre geworden. Das Museum präsen­tiert aus diesem Anlass eine Aus­stellung, die das Leben und Werk dieser weg­weisen­den Choreo­grafin und Tänzerin zeigt.

Bis 16.6.2024, Berlin

Hanna Bekker vom Rath

In einer Zeit geboren und auf­ge­wachsen, in der Frauen kein Wahl­recht hatten und nur mit Erlaub­nis ihrer Ehe­männer arbeiten durften, führte Hanna Bekker vom Rath ein selbst­be­stimmtes und eman­zi­piertes Leben.

Bis 14.7.2024, Berlin

Wer schrieb sich was auf die Fahne?

Die Aus­stel­lung zeigt zwei aus­ge­wählte Fahnen, die durch histo­rische Doku­mente und Foto­grafien ergänzt werden und Einblick in die Ge­schichte der Fahnen des Stadt­ge­schicht­lichen Museums geben.

Museum, Rechlin

Luft­fahrt­tech­ni­sches Mu­seum Rech­lin Nord

Bis 15.9.2024, Berlin

New Realities

Die Gäste tauchen ein in eine Welt voller Ge­schichten rund um einen „Arbeits­platz”, der nach einem Vor­schlag der KI real im Aus­stellungs­raum nach­ge­bildet wurde.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#971300 © Webmuseen Verlag