Museum, Bremervörde

Bach­mann-Museum

Erd­ge­schichte, Ur­ge­schichte, Ge­schich­te und Volks­kunde.

Museum, Zeven

Ch­ri­sti­nen­haus

Fach­werk­haus aus dem 17. Jh., Städt. Gale­rie, histo­ri­sche Räume, Samm­lung Walter Kem­pow­ski, Trau­zimmer, Skulp­tur­garten.

Museum, Zeven

Mu­seum Klo­ster Ze­ven

Mühle, Zeven

Wasser­mühle Bade­mühlen

Wasser­mühle von 1542. Sehens­werte, re­kon­stru­ierte Mühlen­tech­nik. Neues unter­schläch­tiges Wasser­rad.

Museum, Gnarrenburg

Hi­sto­ri­scher Moor­hof Au­gu­sten­dorf

Hof­an­lage mit Rauch­haus, Torf­scheune, Schweine- und Schaf­stall, Maschi­nen­schuppen, Göpel, Zieh­brunnen, Erd­keller, Back­ofen, Bienen­zaun, Torf­kahn, Torf­stich. All­tags­leben der Moor­bauern­familien.

Museum, Rotenburg (Wümme)

Kunst­turm

Ehe­ma­liger Schlauch­turm der Feuer­wehr. Domi­zil des Kunst­vereins Roten­burg e.V.

Museum, Zeven

Feuer­wehr­museum

Museum, Bremervörde

Findorff-Haus Ise­lers­heim

Jürgen Chri­stian Fin­dorff (1720-1792), der „Vater aller Moor­bauern”. Grün­dung typi­scher Moor­dörfer, die Feucht­gebiete vor der Kolo­ni­sation, Ent­ste­hung und Vege­ta­tion der Moore. Orts­ge­schichte.

Museum, Bremervörde

Histo­ri­sche Zie­ge­lei Pape

Museum, Sandbostel

Gedenk­stätte Lager Sand­bostel

Museum, Visselhövede

Com­puter­muse­um Vissel­hövede

Museum, Scheeßel

Hei­mat­mu­seum Schee­ßel

Zwei in sich ge­schlos­sene Hof­anla­gen mit ins­ge­samt 12 histo­ri­schen Fach­werk­bauten. Bäuer­liches Wohnen und Arbe­ten im 19. Jahr­hun­dert, Trach­ten, prä­histo­rische und orni­tho­lo­gi­sche Samm­lung.

Museum, Scheeßel

Meyer­hof Schee­ßel

Museumsbahn, Zeven

Mu­seum­sei­sen­bahn Wil­stedt-Hees­lin­gen

Motor- und Hand­hebel­drai­sinen, Schie­nen­fahr­rad, Behelfs­pack­wagen der DB, Bau­zug­wagen, Bei­wagen VB 147. Modell­bahn­anlage in Spur­weite N.

Museum, Sittensen

Hand­werker­museum Sitten­sen

Histo­ri­sche Wasser­mühle aus dem 16. Jahr­hun­dert. 18 ori­ginal­ge­treue Werk­stätten vom Apo­theker bis zum Zimmer­mann. Vor­füh­run­gen und Mit­mach­aktionen.

Museum, Heeslingen

Bör­de-Hei­mat­mu­seum Hees­lin­gen

Bis 22.9.2024, Hamburg

Watch! Watch! Watch!

Die Aus­stel­lung be­leuch­tet anhand von 230 Origina­abzügen sowie zahl­reichen Ver­öffent­lichun­gen in Illu­strierten und Büchern das Lebens­werk des Foto­grafen von den 1930er- bis in die 1970er-Jahre.

Museum, Ottersberg

Otto Moder­sohn-Museum

Ge­mäl­de und Zeich­nun­gen von Otto Moder­sohn (1865-1943) und Paula Moder­sohn-Becker (1876-1907).

Bis 25.8.2024, Hamburg

Feste feiern!

Die Aus­stel­lung stellt nicht nur die unter­schied­lichen Elemente und viel­fältigen gestal­teri­schen Aspekte von Festen der Antike vor, vielmehr – so die zentrale Bot­schaft – sind antike Feste Ursprung unserer heutigen Festkultur.

Bis 6.7.2025, Hamburg

I.M Possible. Alles ist erlaubt

Bis 12.8.2024, Balje

Glanzlichter 2024

Bis 3.11.2024, Balje

Flieger. Eroberung des Himmels

Museum, Worpswede

Mu­se­um am Moder­sohn-Haus

Ehe­ma­li­ges Wohn­haus von Otto Moder­sohn und Paula Becker-Moder­sohn. Im mo­der­nen Anbau eine um­fang­reiche Kunst­samm­lung der ersten Worps­weder Maler­gene­ra­tion.

Museum, Worpswede

Bar­ken­hoff-Stif­tung

Hein­rich Voge­ler, Worps­weder Kunst­ge­schichte.

Museum, Worpswede

Gro­ße Kunst­schau Worps­we­de

Bis 24.2.2025, Hamburg

Ja

Im klassi­zi­sti­schen Ambiente des Jenisch Hauses, das selbst als Location für elegante Hoch­zeits­fotos sehr beliebt ist, widmet sich die Aus­stellung der Kunst der inter­natio­nalen Hoch­zeits­foto­grafie.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#971320 © Webmuseen Verlag