Schloss, Schmalkalden

Museum Schloss Wilhelms­burg

Bergwerk, Schmalkalden

Schau­berg­werk "Fin­ster­tal"

Eisen­erz- und Braun­stein­grube. Unter Tage 350m er­schlos­senes Gruben­gebäude, Gezähe­kammer mit Kom­pressor von 1919, geo­logische Auf­brüche in den Gang­strecken, fluroes­zierne Mine­ralien und vieles mehr zum Entdecken. Span­nende Veran­stal­tungen wie Gruben­fest, Barbara­feier, Metten­schicht.

Aquarium, Zella-Mehlis

Er­leb­nis­park Mee­res­aqua­rium

Erlebnisort, Zella-Mehlis

Ex­plo­rata-Mit­mach­welt

Mit­mach­welt mit über 75 Ex­peri­men­tier­statio­nen.

Bot. Garten, Oberhof

Renn­steig­gar­ten Ober­hof

Größ­ter und arten­reich­ster Alpin­garten Deutsch­lands. Etwa 4.000 Pflan­zen­arten aus den Ge­bir­gen Euro­pas, Asiens, Nord- und Süd­ameri­kas, Neu­see­lands und aus der arkti­schen Region. Natur­park Infor­ma­tions­zentrum.

Schloss, Meiningen

Schloss Elisa­bethen­burg

Kunst und Kunst­hand­werk aus 8 Jahr­hun­der­ten, Thea­ter­ge­schich­te des 19. und 20. Jahr­hun­derts, Musik­ge­schichte des 18. bis 20. Jahr­hun­derts.

Museum, Meiningen

Theater­museum

Prä­sen­ta­tion origi­naler Bühnen­deko­ra­tionen des 19. Jahr­hun­derts der Gebrüder Brück­ner aus der Reise­zeit der "Mei­nin­ger".

Erlebnisort, Schmalkalden

Er­leb­nis­bahn­hof Schmal­kal­den

Im Spielen und Erleben wird die Lernfähigkeit des Gehirns für die Besucher nachvollziehbar und gleichzeitig gesteigert. Ein Höhepunkt ist der Dunkelparcours.

Techn. Denkmal, Schmalkalden

Tech­nisches Museum Neue Hütte

Spät­klassi­zi­sti­sche Hoch­ofen­anlage von 1835. Berg­bau­ge­schichte.

Museum, Zella-Mehlis

Galerie Bürger­haus Zella-Mehlis

Wech­seln­de Aus­stel­lun­gen mit inter­natio­nal, natio­nal und regio­nal bekann­ten Künst­lern.

Museum, Zella-Mehlis

Museum in der Beschuß­anstalt

Büch­sen­macher­hand­werk. Pro­dukte Zella-Mehliser Waffen­firmen. Klein­eisen­werk­statt und -fabri­ka­tion. Leben im Thü­rin­ger Wald: Hand­werk und Brauch­tum, Ge­brauchs­gegen­stände, Hirten­wesen. Textil­her­stellung und -ver­arbei­tung, Wäsche­pflege. Per­sön­lich­keiten.

Museum, Meiningen

Lite­ratur­museum im Baum­bach­haus

Mei­nin­ger Lite­ratur­ge­schich­te des 18. bis 20. Jahr­hun­derts.

Werkstatt, Steinbach-Hallenberg

Metall­hand­werks­museum

Er­zeug­nisse und Pro­duk­tions­instru­mente zum Klein­eisen­gewerbe im Hasel­grund. Nagel­schmiede, Korken­zieher­werkstatt Feilen­hauerei und Bauern­garten.

Werkstatt, Zella-Mehlis

Gesenk­schmiede Luben­bach

Älteste Brett­fall­hämmer Deutsch­lands. Histo­ri­sche Hand­werks­zeuge und Maschi­nen für Schmie­de und Schlos­ser.

Museum, Meiningen

Kunst­haus Mei­nin­gen

Spiel­stätte aller Kunst­rich­tun­gen - Malerei, Bild­haue­rei und Grafik ebenso wie Foto­grafie, Film, Video, Raum­in­stal­la­tionen, Neue Medien, Musik und Schau­spiel. Der Schwer­punkt liegt auf zeit­ge­nös­si­scher und ex­peri­men­teller Kunst.

Museum, Grabfeld

Schiller-Museum Bauer­bach

Schil­lers Auf­ent­halts­ort von De­zem­ber 1782 bis Juli 1783. Das Drama "Kabale und Liebe" und erste Sze­nen des "Don Carlos" ent­stan­den dort. Arbeits- und Schlaf­zimmer.

Werkstatt, Schmalkalden

Häm­mersch­mie­de As­bach

Häm­mer­schmie­de im ori­gi­na­len Zu­stand mit Ein­rich­tung um 1920. Schmiede­vor­füh­run­gen.

Museum, Schmalkalden

Histo­ricum Zinn­figuren­museum

Museum, Grabfeld

Muse­um Jüch­sen

Zoo, Oberhof

Exo­tarium Ober­hof

Museum, Kühndorf

Fried­hofs­museum Kühn­dorf

Familien­bibel aus dem 16. Jahr­hundert, 160 Jahre altes Bahr­tuch, Toten­schreine, von den der jüngste 1941 ange­fertigt wurde.

Museum, Kühndorf

Heimat­stube Kühn­dorf

Museum, Viernau

Deut­sches Ge­flügel­museum

Anti­quares zur Rasse­geflügel­zucht: Ge­mälde, Zeich­nungen, Skulp­turen, Urkunden, Pins, Medaillen und Por­zellan – insge­samt über 15.000 Rari­täten in 11 Räumen.

Museum, Dillstädt

Heimat­stube Dill­städt

Breitungen

Aktiv­museum länd­liches Brauch­tum

Museum, Schwarza

Hei­mat­mu­seum Schwar­za

Museum, Zella-Mehlis

Heima­museum Bens­hausen

Historischer Vierseithof einer Weinhändlerfamilie. Geschichte des Ortes, Wohn- und Lebensverhältnisse, historische Persönlichkeiten. Original hergerichtete Räume mit Küchenmöbeln, Geschirr und Arbeitsgeräten. Möbel, Kleidung, Schmuck und Porzellan, Kinderzimmer mit Spielzeug. Weinhandel, Handwerk, Kleineisenindustrie, Landwirtschaft.

Museum, Wasungen

Stadt­museum Wasungen

Stadt­grün­dung, Ent­wick­lung des Stadt­bildes mit Stadt­modell um 1680, Stadt­recht und Stadt­ver­waltung, Landes­herr­schaften, Kriegs-, Ver­waltungs-, Gerichts-, Schul- und Kirchen­geschichte, Vereins­wesen und Zünfte.

Museum, Suhl

Fahr­zeug­museum Suhl

Hun­dert­zwanzig­jährige Fahr­zeug­bau-Tradi­tion der Stadt Suhl. Auf 2 Ebe­nen ca. 220 Aus­stel­lungs­stücke aus allen Be­rei­chen des Fahr­zeug­baus: Fahr­räder, Motor­räder, Motor­roller, Auto­mobile. Suhler Motor­sport.

Bis 3.11.2024, Fladungen

Sauber­keit zu jeder Zeit

Ab 5.5.2024, Fladungen

Volumen und Struktur

Kathrin Hubls Werke laden nicht nur zur Be­trach­tung, sondern auch zur hapti­schen Be­geg­nung ein.

Museum, Suhl

Waffen­museum

Faust- und Hand­feuer­waffen und Zube­hör, Hand­werk, Ge­schichte der Suhler Ge­wehr­indu­strie.

Bis 21.4.2024, Gotha

Tierisch modern!?

Vor allem die in der Art der König­lichen Porzellan­manu­faktur Kopen­hagen gestal­teten Tier­figuren machten das Gothaer Unter­nehmen auch im Ausland bekannt.

Bis 31.12.2025, Gotha

Hinter den Kulissen

Conrad Ekhof, der „Vater der deutschen Schau­spiel­kunst“ höchst­per­sön­lich, nimmt die Be­sucher mit auf eine virtuelle Zeit­reise in den Probe­alltag des 18. Jahr­hun­derts.

Museum, Hildburghausen

Stadt­museum Hild­burg­hausen

Stadt­ge­schichte Hild­burg­hausens vom Mittel­alter bis zur DDR-Zeit. Umfang­reiche Spezial­samm­lung mit Erst­aus­gaben des Biblio­gra­phi­schen Insti­tuts von Carl Joseph Meyer (1796-1856) in Hild­burg­hausen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#971342 © Webmuseen Verlag