Museum, Herbertingen-Hundersng.

Kelten­museum Heune­burg

Ergebnisse der Ausgrabungen an einem der bedeutendsten eisenzeitlichen Fundplätze Mitteleuropas. Archäologischer Wanderweg.

Museum, Sigmaringen

Fürst­lich Hohen­zollern­sche Samm­lungen

Museum, Bad Saulgau

Städti­sche Galerie Die Fähre

1947 auf Ini­tia­tive der fran­zö­si­schen Be­satzungs­macht ge­grün­det, hat sich die "Fähre" von Anfang an mit einem an­spruchs­vollen Pro­gramm zu einer der ersten Aus­stel­lungs­adres­sen in Ober­schwa­ben ent­wickelt.

Museum, Bad Saulgau

Hum­mel­saal Saul­gau

Leben und Werk von Berta Hummel, deren Kinder­zeich­nun­gen als Vor­bild der welt­be­rühm­ten „Hummel-Figu­ren” dien­ten.

Museum, Sigmaringen

Hei­mat­mu­seum im Run­den Turm

Museum, Sigmaringen

Zün­dapp-Mu­seum

Aus­stel­lungs­stücke des Zün­dapp-Samm­lers Adolf Mattes aus Königs­heim bei Tutt­lin­gen. Welt­weit größte Samm­lung der legen­dären Marke Zün­dapp: Motor­räder, Näh­ma­schi­nen sowie der legen­däre „Janus”.

Museum, Meßkirch

Kreis­galerie Schloss Meßkirch

Museum, Meßkirch

Martin-Heid­egger-Museum

Lebens­chronik, philo­sophi­sche Ent­wick­lung Heid­eggers, Heid­egger als Sohn Meß­kirchs, Heid­egger und die Kunst. Stern­würfel vom Brunnen bei der Hütte des Philo­sophen in Todt­nau­berg. Werke von mit Heid­egger ver­bun­de­nen Künst­lern. Ver­stri­ckung Heid­eggers in den Natio­nal­sozia­lis­mus.

Museum, Herbertingen-Hundersng.

Frei­licht­museum Heune­burg

Archäo­lo­gi­scher Fund­platz mit mäch­ti­gen Wall­anla­gen und großen Grab­hügeln. Eine der wicht­ig­sten archäo­lo­gi­schen Stätten Mittel­euro­pas.

Museum, Bad Saulgau

Stadt­mu­seum Saul­gau

Scheu­ne aus dem 16. Jahr­hun­dert. Braue­rei­tradi­tion Saul­gaus: Zwei-Geräte Sud­haus der Adler-Braue­rei in Saul­gau-Moos­heim mit Maisch­bottich und Sud­pfanne aus dem 19. Jahr­hun­dert. Bier­lage­rung, Bier­küh­lung und Bier­trans­port.

Museum, Sigmaringen

Kunst­museum Laiz

Museum, Inzigkofen

Klo­ster­muse­um und Kräu­ter­gar­ten

Museum, Meßkirch

Old­timer­museum

Auto­mobile und Motor­räder aus der Zeit zwi­schen 1899 und den 1960er Jahren. Welt­weit ein­ziges er­hal­te­nes Schako­mobil - ein vier­sitzi­ger Klein­wagen von 1957 mit Kunst­stoff­karos­serie.

Museum, Ostrach

Grenz­stein­muse­um Os­trach (Frei­ge­lände)

Frei­ge­lände mit Fluren, Wäldern, Bächen, Straßen, Ort­schaften, vor allem aber mit den frühe­ren Lan­des­grenzen maß­stabs­getreu im Ver­hält­nis 1:200.

Museum, Pfullendorf

Muse­um der Stadt­ge­schichte

Eines der älte­sten Wohn­häuser Süd­deutsch­lands. Ge­schich­te der Reichs­stadt Pfullen­dorf von den An­fän­gen bis zum Ende des 19. Jh.

Gebäude, Pfullendorf

Pri­va­tes Bauern­muse­um

Ausstellungshaus, Pfullendorf

Gale­rie „Alter Löwen”

Museum, Stetten am Kalten Markt

Mili­tär­ge­schicht­liche Samm­lung

Mili­tär­ge­schich­te einer Gar­ni­son von der Kai­ser­zeit bis zur Bun­des­wehr. Replik der Bachem BA 349A „Natter-M23” in Ori­ginal­größe. Waffen, Panzer, Rad­fahr­zeuge, Aus­rüstungs­gegen­stände, Bilder, Uni­formen u.v.m.

Museum, Gammertingen

Museum im Alten Ober­amt

Museum, Beuron

Natur­schutz­zentrum Obere Donau

Naturschutzzentrum „Haus der Natur” im ehemaligen Bahnhofsgebäude. Ausstellung zu den Besonderheiten des Naturraums.

Museum, Inzigkofen

Bauern­museum Inzig­kofen

Museum, Leibertingen

Ge­denk­stätte Abra­ham a Sancta Clara

Museum, Meßkirch

Städti­sches Hei­mat­mu­seum Meß­kirch

Museum, Meßkirch

Cam­pus Galli

Um­set­zung des welt­be­rühm­ten „Kloster­plans von St. Gallen“ nur mit den tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten des Früh­mittel­alters.

Museum, Ostrach

Volks­kun­de­mu­seum O­strach

Länd­liche Wohn- und Ar­beits­welt. Kom­plett ein­ge­rich­tete Spinn­stube, Schlaf­kammer, Wohn­küche mit zahl­reichen haus­wirt­schaft­lichen Gerät­schaften. Schlacht bei Ostrach, Grenz­ver­hält­nisse.

Museum, Veringenstadt

Heimat­museum im Rathaus

Stadtgeschichte seit 1280. Steinzeitliche Funde aus der Zeit des Neandertalers und des frühen Homo sapiens. Skelett eines Alamannen, Zunftwappen, Hexenhemd der Bader-Ann.

Museum, Pfullendorf

Heimat- u. Hand­werks­museum Bind­haus

Museum, Hettingen

Fast­nachts­museum Narren­burg

Hettingen

Gewandhaus Museum

Lebensgroße Roben aus verschiedenen Modeepochen inmitten illusionistischer Wandmalerei. „Augsburger Geschlechtertanz” nach dem gleichnamigen Gemälde von Narziß Renner aus dem Jahr 1522.

Museum, Gammertingen

Imkereimuseum Alb

Bis 27.4.2025, Friedrichshafen

Choose your Player

Die Aus­stellung handelt vom Phänomen des Spiels als Kultur­medium. Ganz im Stil von Rollen­spielen ent­scheiden sich Besucher für einen von fünf Charak­teren – Ent­decker, Wissen­schaftler, Journalist, Hacker oder Kind.

Museum, Bad Buchau

Feder­see­museum

Museum in­mitten einer fas­zi­nie­ren­den Moor­land­schaft, am Rande eines seit der Eiszeit ver­lan­den­den Ge­wäs­sers. Gut er­hal­tene Jagd­lager. Neues archäo­logi­sches Frei­gelände mit Haus­rekon­struk­tionen aus der Stein- und Bronze­zeit.

Bis 23.6.2024, Ravensburg

Alberto Giaco­metti. Vis-à-vis

Anhand von rund 120 Arbeiten gibt die Einzel­aus­stellung Einblick in die Lebens­welt Giaco­mettis und die für sein Werk prä­gen­den Themen.

Bis 23.6.2024, Ravensburg

Cobra. Traum

COBRA gilt heute als ein Aufbruch junger Künstler, denen es gelungen ist, im Nach­kriegs­europa eine internationale Gemein­schaft zu bilden und vor allem Leben und Kunst als untrenn­bare Einheit zu betrachten.

Bis 26.5.2024, Schaffhausen

Moche

Ihre Töpfer schufen meister­hafte Figuren­gefässe und Kera­miken mit exqui­sitem fein­male­ri­schen Dekor. Die Metallurgen kreierten aus Gold, Silber und Kupfer kostbarste Pre­ziosen. Die Objekte erzählen von Ritualen und Zere­monien.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#971339 © Webmuseen Verlag