Bis 13.10.2024, Hohenberg/Eger

Schach & Porzellan. Die Welt auf 64 Feldern

Historie, Politik, Krieg, Kunst, Exotik und Erotik, alle Facetten des mensch­lichen Mitein­ander finden sich auf Porzellan ebenso wie auf dem Schach­brett.

Museum, Wunsiedel

Felsen­laby­rinth Luisen­burg

Bürger­licher Land­schafts­garten und größ­tes Felsen­laby­rinth seiner Art in Europa.

Park, Wunsiedel

Greif­vogel­park Katha­rinen­berg

Zoo­logi­scher Garten für die Greif­vogel­haltung. Über 50 Tag- und Nacht­greif­vögel in groß­räumi­gen und art­ge­rechten Volieren. Im Medien­raum Ein­blicke in das Kultur­gut Falk­nerei, das jagd­liche Brauch­tum und die Zucht von Jung­vögeln. Streichel­zoo mit Oues­sant-Schafen, Zwerg­ziegen und Mini-Schwein­chen.

Museum, Selb

Por­zellan­ikon

Still­ge­legte ehe­ma­lige Rosen­thal-Fabrik mit sechs (von ehe­mals zehn) er­hal­te­nen mäch­tigen Rund­öfen. 300 Jahre Pro­duk­tions­ge­schichte und Por­zellan­her­stellung in histo­rischen Fabri­kations­räumen. Tech­nische Kera­mik, Ge­schichte des Unter­neh­mens Rosen­thal.

Museum, Arzberg

Info­stelle Kleiner Jo­hannes

Ge­schich­te des Berg­baus am Ori­ginal­ort, geo­lo­gi­sche Be­son­der­heiten in und um Arz­berg. Arbeits­geräte, Maschi­nen, zechen­typische Mine­ralien, Speck­stein-Erzeug­nisse.

Museum, Weißenstadt

Wasser­infor­ma­tions­stelle Wei­ßen­stadt

Museum, Wunsiedel

Fichtel­gebirgs­museum

Mine­ra­lien, Geo­lo­gie, Kultur­ge­schich­te und Brauch­tum. Kom­plette Ein­rich­tun­gen alter Stuben und Küchen, so aus­ge­stellt wie sie zu­letzt be­nutzt wurden. Kera­mik, Glas, Zinn, Zunft­wesen. Re­gio­nal­ge­schich­te, Doku­men­ta­tio­nen zu Jean Paul und Karl Ludwig Sand.

Museum, Hohenberg/Eger

Porzel­lani­kon Hohen­berg

Direk­toren­villa der Firma C.M.Hutschen­reuther. Inszenierte Kultur­ge­schichte des Por­zellans, Form­ent­wick­lung der Pro­dukte im deutsch­sprachi­gen Raum. Stim­mungs­voller Muse­ums­garten.

Museum, Marktredwitz

Eger­land-Museum

Volks­kultur und Gewerbe des Eger­landes (Nord­west­böhmen): Por­zel­lan, Glas, Schmuck, Zinn, Trach­ten, Haus­indu­strie. Ver­trei­bung der Eger­länder und Neu­an­fang nach 1945. Markt­red­witzer Stadt­ge­schichte. Böh­mi­sche Kirchen­krippe und Markt­red­witzer Land­schafts­krippe.

Museum, Schirnding

Grenz­museum Schirn­ding

Ge­schich­te des Grenz­über­gangs und des Zoll­amts. Ge­scheh­nisse und Er­eig­nisse vor der Grenz­öffnung 2004 an der baye­risch-tsche­chi­schen Grenze.

Museum, Arzberg

Volks­kund­liches Geräte­museum

Kultur­ge­schicht­liches Regio­nal­museum in einem ehe­mals land­wirt­schaft­lichen Anwesen in Berg­ners­reuth. Wohn-, Arbeits- und Alltags­situa­tion im Fichtel­gebirge des ver­gan­ge­nen Jahr­hun­derts. Leben und Arbeiten im Fichtel­gebirge im 19. und 20. Jahr­hun­dert. Marktredwitzer Landschaftskrippe.

Museum, Weißenstadt

Das Kleine Museum

Zeit­ge­nös­si­sche Kunst, gezeigt in einer Art und Weise, die vom Be­sucher eine starke per­sön­liche Anteil­nahme ver­langt. Er tritt mit den Kunst­werken in eine Be­zie­hung des per­ma­nen­ten Suchens und Ent­deckens, des Dia­logs und der Gegen­über­stellung.

Museum, Weißenstadt

Dro­gerie-Museum

Museum, Arzberg

San­dauer Heimat­stube

Ur­kunden, Möbel, Trach­ten, land­wirt­schaft­liche Geräte und Fotos aus Sandau im Eger­land. Sog. Sandauer Dosen, die Gitarre des Volksdichters Anton Günther, Holz- und Linolschnitte des Sandauer Malers Rudolf Zuber.

Schloss, Höchstädt i.F.

Sch­loß­mu­seum Höch­städt i.F.

Ein­rich­tung aus ver­schie­de­nen Jahr­hun­der­ten, histo­ri­scher Keller mit „Verließ”, bäuer­liche Gegen­stände, tech­ni­sche Haus­halts­geräte, kleine prä­histo­rische Samm­lungen, Feuer­stein­klingen aus Höch­städt und Um­ge­bung.

Museum, Wunsiedel

Deut­sches Natur­stein­archiv

Welt­weit größte Samm­lung dieser Art, mit über 6000 Muster­platten ein­heit­lichen For­mats. Zugang (nach Vor­anmel­dung) nur für die Fach­welt.

Bis 20.9.2024, Schwarzenbach a.d.Saale

VROOOM! – Mitten im Comic-Heft

Museum, Schwarzenbach a.d.Saale

Erika-Fuchs-Haus

Begehbares Entenhausen. Leben und Werk von Erika Fuchs, die von 1951 bis 1988 die Ge­schich­ten des Micky-Maus-Magazins ins Deutsche über­setzte.

Museum, Rehau

Museums­zentrum

Stadt­brand von 1817 und Wiederaufbau als „Modellstadt Bayerns”. Historische Schmiede und Drogerie. Der Er­fin­der des Ton­films Dr. Hans Vogt. Schle­si­sche und Ascher Heimat­stuben, Roß­bacher Weber­stuben. Einzig­artige Modell-Loko­mo­tiven mit enor­mer Detail­treue. Dampf­maschi­nen, Puppen, Holz- und Blech­spiel­zeug.

Museum, Fichtelberg

Auto­mobil­museum

Auto­mobil­ge­schichte von 1896 bis in die Neu­zeit. Mehr als 500 Auto­mobil­klas­si­ker, Traum­autos, Proto­typen, Renn­sport­wagen, Klein­wagen und Motor­räder auf drei Etagen in zwei Aus­stel­lungs­hallen und einem Frei­ge­lände. Größ­tes Motor­rad der Welt.

Museum, Zell im Fichtelgebirge

Ober­fränkisches Bauern­hof­museum

Typi­scher Vier­seit­hof des Fichtel­ge­birges im Zu­stand der Jahr­hundert­wende, Tage­löhner­haus von 1785, Flachs­brecher­haus um 1860.

Museum, Regnitzlosau

Motor­rad­museum Draisen­dorf

Ins­ge­samt 150 Maschi­nen, die Günter Mühl im Laufe seines Lebens zu­sam­men­ge­tra­gen hat. Älte­stes Expo­nat ist eine Mars von 1905.

Zoo, Hof

Zoo­logi­scher Garten Hof

Tiere vom Kän­guru bis zur Schnee­eule.

Bergwerk, Fichtelberg

Silber­eisen­berg­werk Glei­ßinger Fels

500 Jahre altes Berg­werk für Silber­eisen. Berg­bau- und Berg­werks­ge­schichte. Fre­quen­tier­te­stes ober­fränki­sches Schau­berg­werk.

Bot. Garten, Hof

Bota­nischer Garten der Stadt Hof

Geo­met­risch an­ge­leg­tes Rosa­rium mit dem Heil­pflanzen­quartier, land­schaft­lich ge­stal­tete Anlage mit Alpi­num, See­rosen­teich und Schatten­quartier mit weit­läu­fi­gen Pracht­stauden­flächen.

Bot. Garten, Adorf

Bota­ni­scher Gar­ten und Klein-Vogt­land

Flora der Hoch­ge­birge. Tau­sen­de alpi­ne Pflan­zen. Minia­tur­schau­anlage „Klein-Vogt­land”.

Museum, Waldsassen

Stift­land-Museum

Regio­nales Schwer­punkt­museum. Hei­mat­ge­schichte und All­tags­kultur. Größte Samm­lung alter Werk­stätten und Hand­werks­geräte in der Ober­pfalz.

Museum, Hof

Museum Baye­risches Vogt­land

Samm­lung zur Stadt- und Kultur­ge­schich­te Hofs. Regio­nales Hand­werk und Ge­werbe, Textil­indu­strie, Wohn­kultur im 19. Jahr­hun­dert. Flücht­linge und Ver­trie­bene. Natur­kund­liche Ab­tei­lung mit vielen Prä­pa­raten. Rein­hart-Cabi­nett.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#971390 © Webmuseen Verlag