Museum

Kulturbahnhof Ottensoos

und Kunstmuseum Renate Kirchhof-Stahlmann

Ottensoos: Ehemaliges Stationsgebäude, heute „Kunstmuseum Renate Kirchhof-Stahlmann und Forum für nachhaltige Entwicklung”.

Im Rahmen des Ausbaus der bayerischen Ostbahnen wurde am 9. Mai 1859 offiziell die Strecke Nürnberg – Amberg eröffnet. Damit erhielt auch Ottensoos erstmals einen Bahnhof. Heute ist das Stationsgebäude als Kulturbahnhof der Öffentlichkeit zugänglich. Es wurde von dem Ehepaar Stahlmann aus Ottensoos einer Generalsanierung unterzogen und zum „Kunstmuseum Renate Kirchhof-Stahlmann und Forum für nachhaltige Entwicklung“ umgewandelt.

POI

Museen für bildende Kunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #134246 © Webmuseen