Version
17.6.2024
(modifiziert)
 zu „Kunsthalle Dominikanerkirche (Museum)”, DE-49074 Osnabrück

Museum

Kunsthalle Dominikanerkirche

Hasemauer 1
DE-49074 Osnabrück
Ganzjährig:
Di-So 11-18 Uhr

Die Kunsthalle Osnabrück zählt zu den schönsten – und anspruchsvollsten – Ausstellungsräumen für zeitgenössische Kunst in Norddeutschland. Situiert in einer ehemaligen Dominikanerkirche mit umgebautem Klosterkomplex, stellen hier seit 1992 regionale, nationale und zunehmend auch internationale Künstler ihre Werke auf einer Gesamtfläche von rund 1.500 Quadratmetern aus.

POI

Bis 23.2.2025, im Haus

Kinder hört mal alle her!

Wir alle wurden auf unter­schied­liche Weise erzogen und sind mit unter­schied­lichen Erfah­rungen aufge­wachsen. Und so fragen wir uns: wer hat die Macht über Wissen? Und wie kann man diese Macht neu verteilen? Was bedeutet es heute, Eltern zu sein?

Museum, Osnabrück

Stadt­ga­le­rie

Museum, Osnabrück

Remarque-Zentrum

Leben und Werk von Erich-Maria Remarque.

Museum, Osnabrück

Museums­quartier

Aus­stel­lung mit Wer­ken des jüdi­schen Malers Felix Nuss­baum. Wech­seln­de Sonder­aus­stellun­gen.

Museum, Osnabrück

Dom­schatz­kam­mer und Diö­ze­san­mu­seum

Skulp­turen, spät­goti­sche west­fäli­sche Tafel­malerei, nieder­ländi­sche Ge­mälde des 16./17. Jahr­hun­derts, litur­gische Ge­wänder. Dom­schatz­kammer: Schatz­kunst aus 1000 Jahren.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#998039 © Webmuseen Verlag